Promikids auf Instagram, Facebook und Co.? Megastars wie Kurvenqueen Kim Kardashian (37) oder Rockröhre Pink (38) machen es vor und halten ihre Follower mit niedlichen Pics ihres Nachwuchses stets auf dem Laufenden. Wesentlich bedeckter hält sich dabei das britische Königshaus. Posts von dem kleinen Prinz George (4) oder Prinzessin Charlotte (2) sind rar gestreut. Dem hat jetzt ein Brite Abhilfe geschaffen. Auf seinem Account steht der kleine Prinz im Vordergrund – und der hat scheinbar einen echt dreckigen Humor!

Seinen Instagram-Account hat Autor Gary Jenetti ganz dem blonden Royal gewidmet. Durch Fotomontage nimmt der 4-Jährige scheinbar an den unglaublichsten Events wie z.B. dem Sensationsauftritt von Destiny's Child beim diesjährigen Coachella teil oder fliegt auf einmal einen Kampfjet. Die meisten Bilder zeigen jedoch den Sohn von Prinz William (35) und Herzogin Kate (36), wie er mit scharfer Zunge Schlagzeilen der Boulevardpresse zur Königsfamilie kommentiert. Das Lieblingsopfer seiner bösen Sprüche ist dabei seine Tante in spe Meghan Markle (36). "Oh, ich wusste nicht, dass wir Bademäntel als Jacken tragen können", lässt Gary den kleinen George ein Bild der Schauspielerin im Designer-Mantel kommentieren.

Aber auch der Rest der Family muss gehörig einstecken. Seiner kleinen Schwester unterstellt der Fake-George beispielsweise, sie habe wieder mit dem Trinken angefangen. Das dazugehörige Bild zeigt die Zweijährige mit einem erstaunten Gesichtsausdruck. Ob sein noch ungeborenes zweites Geschwisterchen dann auch bald sein Fett weg bekommt?

Meghan Markle und Prinz GeorgeChris Jackson / Staff; The White House / Pressemitteilung
Meghan Markle und Prinz George
Prinzessin CharlotteAFP / Auswahl
Prinzessin Charlotte
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in FrankreichWPA Pool / Auswahl
Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte in Frankreich
Findet ihr den Fake-Account von George lustig?657 Stimmen
414
Ja, auf jeden Fall!
243
Nee, ist nicht so mein Humor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de