So viele, schöne, kräftige Männerkörper – und ihr war das alles total egal? Sophia Thomalla (28) verbrachte das vergangene Wochenende auf der Fitnessmesse FIBO 2018 in Köln. Dort war sie als neuer Werbeträger für den Sportgetränkehersteller ESN und konnte sich trotz der vielen gestählten Bodys um sie herum voll auf ihren Job konzentrieren: Denn ihr Traummann braucht keine Muskeln, um ihr zu gefallen.

Promiflash traf das Model auf der Fachmesse, wo sie gestand, dass sie all die Pumperbodys nicht im Mindesten beeindrucken: "Für meinen Männergeschmack braucht es der Mann nicht, um männlich zu wirken. Also, es gibt viele Männer, die wesentlich weniger Muskeln haben und die immer noch genauso männlich sind. Für mich persönlich muss das nicht sein." Sie selbst verbringe schließlich auch nicht jede freie Minute im Fitnessstudio, sondern nutze ihre Sporteinheiten als Ausgleich für reichhaltige Schlemmersessions.

Da dürfte Sophias aktueller Partner aufatmen. Rocker Gavin Rossdale (52) leistete sich in den 90ern zwar sehr viele oberkörperfreie Auftritte auf der Bühne und galt als absoluter Teenieschwarm, sein Körper glich jedoch nie dem eines Gym-Besessenen. Und auch das Ende der Messe könnte der Musiker mit Freude erwartet haben, denn der Bush-Frontmann brachte seine Sehnsucht nach der Blondine schon einige Tage zuvor zum Ausdruck.

Sophia Thomalla, ModeratorinInstagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla, Moderatorin
Sophia ThomallaInstagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla
Gavin Rossdale und Sophia ThomallaWENN.com
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla
Was sagt ihr zu Sophia Thomallas Männerbild?533 Stimmen
508
Ich sehe das genau so. So viele Muckis braucht ein Kerl nicht zu haben.
25
Ich sehe das anders. Mein Traumtyp kann gar nicht genug Muskeln haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de