Die dicke Lippe hat sich rentiert! Katja Krasavice (21) ist das Porno-Sternchen an Deutschlands YouTube-Himmel. Auf heiße Clips auf der Video-Plattform beschränkt sich die vollbusige Blondine aber schon lange nicht mehr – arbeitet parallel an ihrer Gesangskarriere. Nach ihrem ersten Song "Doggy" hat sie jetzt ihre zweite Single auf den Markt gebracht. Zu Katjas großer Überraschung geht ihr Hit "Dicke Lippen" nicht nur hierzulande durch die Decke!

In ihrer Instagram-Story verkündet die Nacktschnecke selbst die frohe Botschaft: "Ich bin hier in Deutschland ja auf Platz vier in den Charts, was für mich unglaublich ist, da nie jemand an mich geglaubt hat." Doch es kommt noch um Weiten besser, wie Katja nur kurze Zeit später realisiert: "Und eben erfahre ich: Ich bin in Österreich einfach auf Platz eins in den Charts mit 'Dicke Lippen'. Leute ich mache hier Breakdance mit meinen Boobs."

Obwohl auch Katjas erstes musikalisches Projekt bei den Fans gut ankommt, toppt der zweite Track noch mal alles. Doch kein Wunder – während die Beauty damals zum allerersten Mal in einem Tonstudio steht, geht sie für diese Darbietung brav zum Gesangsunterricht. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Katja Krasavice, Erotik-VloggerinInstagram / Katjakrasavice.mrsbitch
Katja Krasavice, Erotik-Vloggerin
Katja Krasavice in ihrem Musikvideo zu "Doggy"Musikvideo: "Katja Krasavice" mit "Doggy"
Katja Krasavice in ihrem Musikvideo zu "Doggy"
Katja Krasavice im TonstudioYouTube / Katja Krasavice
Katja Krasavice im Tonstudio
Seid ihr mit der Charts-Platzierung d'accord?561 Stimmen
151
Auf jeden Fall. "Dicke Lippen" ist ein Hammer-Track.
410
Nein – so was ist gar nicht meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de