Barbara Meier (31) macht bei Let's Dance Woche für Woche eine gute Figur auf dem Parkett. In der vergangenen Folge musste sie aber wegen eines Trauerfalls aussetzen: Ihre Großmutter ist gestorben. Jetzt will die Germany's next Topmodel-Siegerin aber wieder voll durchstarten. Das fällt dem Rotschopf nach dieser aufwühlenden Zeit allerdings nicht leicht: Beim Tanztraining wird Barbara von ihren Emotionen übermannt!

Passend zum 2000er-Special wird die Laufsteg-Schönheit zu dem No Angels-Song "Daylight in Your Eyes" über das Tanzparkett schweben. Im RTL-Interview erklärt die 31-Jährige, warum diese Songauswahl für sie jedoch problematisch war: "Ich hatte bei der Beerdigung von meiner Oma einen Moment, wo durch irgendein Fenster sich die Sonne gespiegelt und direkt in mein Auge geschienen hat." Ein Ereignis, an das Barbara beim Training mit Tanzpartner Sergiu Luca (35) immer wieder erinnert wurde. "Dass wir zu 'Daylight' tanzen und dann noch diese Textzeile 'I wanna be daylight in your eyes' kommt, das hat mich total mitgenommen, weil da einfach alle Gefühle plötzlich durcheinander kommen", erklärte sie ihr emotionales Chaos.

Ob man diese Empfindungen wohl auch bei ihrem heutigen Cha-Cha-Cha merken wird? Die gebürtige Bayerin ist sich jedenfalls sicher, ganz besonderen Beistand zu bekommen: "Ich habe das Gefühl – auch wenn ich es nicht beschreiben kann – jemand ist da und schaut zu."

Barbara Meier und Sergiu Luca bei der 3. "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Barbara Meier und Sergiu Luca bei der 3. "Let's Dance"-Show
Barbara Meier, ModelInstagram / barbarameier
Barbara Meier, Model
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Barbara Meier und Sergiu Luca bei "Let's Dance"
Glaubt ihr, dass man Barbara das Gefühlschaos bei ihrem Auftritt anmerken wird?171 Stimmen
123
Ja, bestimmt, bei so vielen Emotionen!
48
Nein, da ist sie bestimmt ganz Profi!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de