Wie schnell doch die Zeit vergeht – das erfährt Sarah Lombardi (25) momentan am eigenen Leib. Im Juni wird der Sohnemann der Sängerin tatsächlich schon drei Jahre alt. Momentan verbringt das Mama-Sohn-Duo fast jede Minute miteinander – doch damit ist jetzt wohl bald Schluss. Alessio (2) kommt im Sommer in den Kindergarten. Bei diesem Gedanken wird Sarah schon ganz schwer ums Herz!

Kurz nach einem Elternabend in der Kita klagte die 25-Jährige den Fans in ihrer Instagram-Story ihr Leid: "Da wurde alles erklärt, zum Beispiel wann die Eingewöhnungsphase ist. Und das war richtig, aber ich weiß nicht – er geht einfach bald in den Kindergarten! Auf der einen Seite bin ich richtig stolz, auf der anderen Seite ist das zu schnell." Auch wenn es ihr als Mama schwerfällt, für den kleinen Mann beginnt damit ein ganz neuer Lebensabschnitt. Und die Mädels in der Kita können sich auf jeden Fall schon mal warm anziehen, denn der Zweijährige ist ein waschechter Casanova.

Schon in der Vergangenheit hat der Musikerspross bewiesen: Er hat es faustdick hinter den Ohren und lässt nichts anbrennen: Ob im amerikanischen Nashville, im Zirkus oder auf dem Spielplatz, mit seinem italienischen Charme wickelt er die Damenwelt komplett um den Finger.

Alessio und Sarah LombardiInstagram / sarellax3
Alessio und Sarah Lombardi
Sarah und Alessio Lombardi im Heide Park SoltauWENN.com
Sarah und Alessio Lombardi im Heide Park Soltau
Alessio LombardiInstagram / sarellax3
Alessio Lombardi
Könnt ihr Sarahs Wehmut verstehen?1197 Stimmen
1003
Total, für jede Mutter ist das ein umheimlich schwerer Schritt.
194
Ach was, für den Kleinen ist es das Beste, was passieren kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de