Nicht nur die Kardashians finden abgefahrene Namen für ihren Nachwuchs! Khloe Kardashian (33) nennt ihr erstes Kind tatsächlich True Thompson und fügt sich damit perfekt in die Tradition des Reality-Clans ein, dem Nachwuchs ausgefallene Namen zu geben. Andere Stars schaffen es aber, Kylie Jenner (20) und Co. noch zu übertreffen. Ganz vorne dabei ist natürlich TV-Koch Jamie Oliver (42) mit seinen fünf Kids, die Buddy Bear Maurice, Daisy Boo Pamela, Petal Blossom Rainbow, River Rocket und Poppy Honey Rosie heißen. Sein Junge ist nicht der einzige Promi-Sprössling, der das englische Wort für Bär auf dem Ausweis trägt: Liam Paynes (24) Erstgeborener hört auf den Namen Bear Grey (1), Kate Winslets (42) Jüngster heißt Bear Blaze und der Sohn von Rockstar Anthony Kiedis (55) läuft als Everly Bear durch die Welt. Bei so kreativer Konkurrenz klingen die Ideen der Kardashians doch schon fast wieder normal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de