Die Ex-Konkurrentinnen Iris Mareike Steen (26) und Judith Williams (45) können es nicht glauben: In der fünften Folge von Let's Dance musste Barbara Meier (31) die Show verlassen! Das Aus kam total überraschend, da die Rothaarige mit ihrem Cha-Cha-Cha von der Jury fette 25 Punkte abkassiert hatte – eigentlich ein Top-Ergebnis. Doch dann riefen zu wenig Zuschauer für das Model an. Iris und Mareike können einfach nicht verstehen, dass Barbara gehen musste.

"Geschockt bin ich. Ich hab nicht damit gerechnet, niemand hat damit gerechnet", sagte GZSZ-Schauspielerin Iris im exklusiven Promiflash-Interview. Judith meinte zu der Show-Niederlage der Germany's next Topmodel-Gewinnerin von 2007: "Es ist auch für uns jetzt ein Aufruf, jede Sekunde zu genießen und als Geschenk zu sehen." Eigentlich habe die Höhle der Löwen-Jurorin mit einem kleinen Zuschauerbonus für die 31-Jährige gerechnet, weil wenige Tage zuvor ein Familienmitglied von Barbara gestorben war.

Sie musste den Tod ihrer geliebten Oma verkraften. "Sie war einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben", verriet die Beauty kurz vor ihrem letzten "Let's Dance"-Auftritt auf ihrem Instagram-Profil.

Sergiu Luca und Barabara Meier nach ihrem "Let's Dance"-AusAndreas Rentz/Getty Images
Sergiu Luca und Barabara Meier nach ihrem "Let's Dance"-Aus
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Erich Klann und Judith Williams in der vierten "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Erich Klann und Judith Williams in der vierten "Let's Dance"-Show
Könnt ihr den Schock von Iris und Judith verstehen?1109 Stimmen
972
Ja, auf jeden Fall! Barbara war doch gut, die Show ist einfach unberechenbar.
137
Nee, sie sollten einfach weiterhin ihr Ding machen und nicht so besorgt sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de