Die Abschaffung des Musikpreises ECHO sorgt bei vielen Promis für reichlich Unverständnis. Nachdem das Aus für Auszeichnung wegen des Skandals um das Rapperduo Farid Bang (31) & Kollegah (33) bekannt gegeben wurde, machen nun die Stars im Promiflash-Interview ihrem Ärger über die Entscheidung Luft: "Das ist für mich so typisch Deutschland. Anstatt einfach zu sagen, lasst uns bitte die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen und lasst uns bitte an dem Konzept was ändern, nein, wir schaffen es einfach komplett ab. Es ist so, ja dann begrabt doch die Musik gleich", meckerte Schauspieler Manuel Cortez (38). Moderator Jochen Schropp (39) empfand die Entscheidung ebenfalls als übertrieben.

Promis sind sich einig: ECHO-Aus ist eine Fehlentscheidung!AEDT/ WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de