Huch, da hat sich Fußballer Mario Götze (25) aber etwas eingebrockt! Der Kicker lässt den Schlüssel in seinem Auto stecken – ob der ADAC helfen kann? Seine Instagram-Story macht es spannend. Mit viel Körpereinsatz und noch mehr Geduld kann der Autoengel in greller Uniform das Schlamassel beheben. Da hat der Rasenstar eigentlich auch nur noch eine Kleinigkeit zu beanstanden: "Ich verstehe auch nicht, warum die immer die kleinen Männer schicken", lacht er gemeinsam mit seinem großen Helden.

Aus dem Auto ausgesperrt: Bei Mario Götze muss der ADAC ran!Instagram / mariogotze


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de