Ungleiche Chancen bei Let's Dance? In der vergangenen Folge herrschte ordentlich Trubel: Weil Profitänzerin Oana Nechiti (30) sich kurz vor dem Auftritt mit Bela Klentze (29) verletzte, stand es zwischenzeitlich in den Sternen, ob und wie Bela überhaupt auf der Bühne stehen darf. Schließlich änderte die Showredaktion die Reihenfolge und stellte seine Performance ans Ende, weswegen Iris Mareike Steen (26) und Christian Polanc (39) spontan vorzeitig das Parkett rocken mussten. Christian verriet jetzt, dass er diese Entscheidung überhaupt nicht gerecht fand!

Unaufgewärmt und mental nicht darauf eingestellt: Für den Tänzer und die GZSZ-Darstellerin ging am Freitagabend alles ganz schön schnell. Ihre Dance-Performance ließ dann auch leider zu wünschen übrig – schlappe 13 Punkte gab es für das Paar. Im Promiflash-Interview bezog Christian nun Stellung – und sah die Schuld nicht nur bei seiner Tanzpartnerin: "Heute wurden wir einer fairen Chance beraubt, unser Können zu zeigen. Wir wurden innerhalb von drei Minuten auf die Bühne geschickt, ohne Aufwärmen", machte er seinem Ärger Luft.

Iris Mareike sei eh schon vor jedem Auftritt "turbonervös" – der überschnelle Startschuss habe dies dann nur noch mehr verstärkt. "Ich war so glücklich, dass wir das in der Generalprobe so gut hinbekommen haben, aber da hinten habe ich gedacht, dass sie gleich einen Herzinfarkt bekommt", so Christian weiter. Selbst er sei auf der Tanzfläche nicht hundertprozentig bei der Sache gewesen.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Iris Mareike Steen und Christian PolancInstagram / christianpolanc
Iris Mareike Steen und Christian Polanc
Christian Polanc und Iris Mareike SteenAndreas Rentz/Getty Images
Christian Polanc und Iris Mareike Steen
Christian Polanc und Iris Mareike SteenInstagram / christianpolanc
Christian Polanc und Iris Mareike Steen
Könnt ihr Christians Frust nachvollziehen?3930 Stimmen
2121
Ja, klar! Das war superunfair.
1809
Ach, man kann es auch übertreiben. Ich fand das jetzt nicht so dramatisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de