Warum waren ihre Kids nicht mit dabei? Anne Wünsche (26) und ihr Verlobter Henning Merten verbrachten gerade einige Tage auf Mallorca. Hier filmte das Pärchen Aufnahmen fürs neue Musikvideo von DJ Düse – Henning versuchte über die neuen Connections zudem, eine eigene Schlagerkarriere zu beginnen. Promiflash traf die beiden Turteltauben auf der Insel zum Interview – doch wo waren deren gemeinsame Kinder Juna (2) und Miley (4)?

Die kleinen Mädchen sind gar nicht erst auf die Balearen mitgekommen, wie Anne Promiflash verraten hat: "Unsere Kinder sind gerade zu Hause bei meiner Mama. Das ist voll schade, aber wir sind halt eigentlich nur beruflich hier. Wir hätten sie jetzt nicht mitnehmen können, wir hätten gar keine Zeit gehabt." Doch auch wenn die Bald-Eheleute ihre Kinder-Auszeit genossen – und natürlich auf Malle von Termin zu Termin hetzten – plagte Anne und Henning nach wenigen Tagen schon die Sehnsucht nach ihren Töchtern: "Wenn man am Strand entlangläuft und andere Kinder sieht, denkt man sich 'Aw, meine Kinder könnten jetzt auch gerade am Strand spielen'."

Doch auf einen Urlaub mit Mami und Papi am Wasser müssen Juna und Miley dieses Jahr nicht verzichten. Anne offenbarte: "Wir haben uns vorgenommen, dass wir dieses Jahr noch mal gemeinsam mit den Kids hierherfliegen werden."

Anne Wünsche und Henning Merten mit ihren Kids Miley und JunaFacebook / Anne Wünsche
Anne Wünsche und Henning Merten mit ihren Kids Miley und Juna
Anne Wünsche mit ihren Kindern Miley und JunaFacebook / Anne Wünsche
Anne Wünsche mit ihren Kindern Miley und Juna
Anne Wünsche, Henning Merten und die geimeinsamen Kinder Miley und JunaInstagram / grasreh91
Anne Wünsche, Henning Merten und die geimeinsamen Kinder Miley und Juna
Könnt ihr verstehen, warum Anne und Henning ihre Kids nicht mitgenommen haben?1575 Stimmen
1467
Ja, klar! Anne und Henning müssen schließlich arbeiten!
108
Nein, nicht wirklich. Die Kids hätten beim Musikvideodreh auch zuschauen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de