Nach nur zwei gemeinsamen Ehejahren gaben der Drehbuchautor Justin Theroux (46) und der Friends-Star Jennifer Aniston (49) im Februar ihre Trennung bekannt. Für alle Fans des einstigen Dreamteams war dies ein schwerer Schock! Doch obwohl die beiden Neu-Singles seitdem getrennte Wege gehen, bleibt ihr gemeinsamer Freundeskreis erhalten. Für das Ex-Traumpaar entsteht daraus kein Dilemma, im Gegenteil: Es hat die perfekte Lösung gefunden: So ließen sich die beiden Hollywood-Stars auf Baby William Kimmels (1) erster Geburtstagsparty einfach nacheinander blicken.

Dass Justin und Jennifer seit Jahren eine enge Freundschaft mit den Kimmels verbindet, ist kein Geheimnis. Noch vor Kurzem urlaubte die blonde Schönheit mit ihnen auf Tahiti. Letzten Samstag luden Talkmaster Jimmy (50) und seine Frau Molly schließlich zum allerersten Wiegenfest von Söhnchen William – und sowohl Justin als auch Jen standen auf der Gästeliste. Um die Partygäste nicht in die Bredouille zu bringen und ihnen im schlimmsten Fall die Stimmung zu vermiesen, erschien die Star-Schauspielerin erst auf dem Event, nachdem ihr Ex die Sause bereits verlassen hatte. Wie der US-Blogger Perez Hilton berichtete, verpassten sich die beiden um ein Haar! Eine hervorragende Strategie – in Anbetracht der Tatsache, dass zwischen ihnen Funkstille herrscht!

Auf Instagram postete Drehbuchautor Justin schließlich ein süßes Pic, auf dem er den einjährigen Kimmel-Knirps in seinen Armen hält. "Es ist mir eine Ehre, diesen Jungen und seine wundervollen und mutigen Eltern zu kennen", schrieb er und versah den Schnappschuss mit einem Herz-Emoji.

Justin Theroux und Jennifer Aniston auf der "The Leftovers"-Premiere von Staffel 3Kevin Winter/Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston auf der "The Leftovers"-Premiere von Staffel 3
Jimmy Kimmel bei den Oscars 2018Kevin Winter / Getty Images
Jimmy Kimmel bei den Oscars 2018
William Kimmel auf Justin Theroux' ArmInstagram: Justin Theroux
William Kimmel auf Justin Theroux' Arm
Glaubt ihr, die beiden haben sich absichtlich verpasst?440 Stimmen
414
Ja, das haben sie bestimmt so abgemacht!
26
Nein, das war bestimmt nur Zufall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de