Stellt diese junge Liebe das Talent der Germany's next Topmodel-Finalistinnen in den Schatten? Am 24. Mai findet der große Showdown der Castingshow im Düsseldorfer ISS Dome statt. 15.000 Fans werden live vor Ort miterleben, welches Nachwuchsmodel sich den begehrten Titel schnappt und somit in die Fußstapfen von Vorjahressiegerin Céline Bethmann (19) tritt. Doch ein Musik-Act könnte der Siegerin glatt die Show stehlen: Heidi Klum (44) wünscht sich nämlich einen Auftritt von Tokio Hotelund somit ihres neuen Freundes Tom Kaulitz (28)!

Seit Wochen wird darüber gemunkelt, ob Heidi und Tom ein Paar sind. Nachdem erste Paparazzibilder die beiden sehr vertraut miteinander zeigten, steht die Modelmama seit Kurzem auch auf ihrer Social-Media-Seite zu ihren Gefühlen. Folgt nun das offizielle Paarouting beim GNTM-Finale? Laut Bild-Informationen plant die Jurychefin, seine Band Tokio Hotel für einen Auftritt in der Liveshow nach Düsseldorf zu holen. So hat die 44-Jährige für die Tage vor der Aufzeichnung eine ganze Etage im Düsseldorfer Hyatt-Hotel reserviert. Auch Tom soll darin ein Zimmer beziehen.

Bisher ist Tokio Hotel noch nicht als offizieller Show-Act des Finales bestätigt. Heidi und Tom scheinen ihre Terminkalender aktuell aber aufeinander abzustimmen. So begleitete das Supermodel den 28-Jährigen auch zu seinem Konzert nach Moskau. Aus dem Backstagebereich himmelte sie den Bassisten während seiner Performance an.

Tom Kaulitz und Heidi KlumInstagram / heidiklum
Tom Kaulitz und Heidi Klum
Heidi KlumChristopher Polk/Getty Images
Heidi Klum
Tokio HotelAEDT/WENN
Tokio Hotel
Wie würdet ihr es finden, wenn Tokio Hotel beim GNTM-Finale auftritt?2247 Stimmen
1043
Super, das würde die Sache noch viel spannender machen!
1204
Daneben, es soll doch da um die Kandidatinnen gehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de