Sie waren das Teenietraumpaar der 90er Jahre! Justin Timberlake (37) und Britney Spears (36) lernten sich als Moderatoren der beliebten US-Kindersendung "Mickey Mouse Club" kennen und lieben. Doch der Weg bis hin zur dreijährigen Beziehung war steinig für die beiden. War doch ausgerechnet Christina Aguilera (37) der "Hit Me Baby One More Time"-Interpretin ein Dorn im Auge! Die gab zuletzt unverblümt zu, dass auch sie damals mit dem begehrten Hottie geliebäugelt hatte.

Wer hätte das gedacht? Dass der "Mickey Mouse Club" wahrhaftig eine Talentschmiede war, ist längst kein Geheimnis mehr. Aber dass die Paarkonstellationen der Protagonisten zeitweise echt kompliziert waren, enthüllte Christina erst vergangenen Montag. Im "Carpool Segment" der The Late Late Show with James Corden verriet die blonde Beauty, dass neben Britney auch sie damals auf Justin stand. "Er hatte was! Da war ich und da war Britney. Und, na ja, da gab es eben eine kleine Geschichte", lautete ihre Aussage. Auch Ryan Gosling (37) stieß zum Liebesdreieck hinzu. Denn auch er schwärmte für Britney, die sich kurzerhand auf Justin einließ. Arme Christina! Scheint ganz so, als sei sie in dem ganzen Wirrwarr leer ausgegangen!

Jetzt sind die Wogen geglättet. Alle Mitspieler auf dem Liebespielplatz von damals sind mittlerweile glücklich und in festen Händen. Während Justin Timberlake in Jessica Biel (36) seine große Liebe gefunden hat, turtelt seine Ex neuerdings mit dem Tänzer Sam Asghari. Christina ist an den Filmemacher Matthew Rutler (33) vergeben und auch der Letzte im Bunde, Ryan Gosling, ist inzwischen liiert: mit Eva Mendes (44).

Justin Timberlake und Jessica Biel bei den 89. Academy Awards in L.A. 2017Apega/WENN.com
Justin Timberlake und Jessica Biel bei den 89. Academy Awards in L.A. 2017
Matthew Rutler und Christina Aguilera beim Breakthrough-Preis der NASA, 2015Pacific Coast News/WENN.com
Matthew Rutler und Christina Aguilera beim Breakthrough-Preis der NASA, 2015
Britney Spears und Sam Asghari bei den GLAAD Media Awards in Los Angeles, 2018Vivien Killilea/Getty Images for GLAAD
Britney Spears und Sam Asghari bei den GLAAD Media Awards in Los Angeles, 2018
Habt ihr gewusst, dass Christina damals auf Justin stand?1776 Stimmen
1090
Nein, das ist mir neu!
686
Ja, das dachte ich mir schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de