Das war ein Riesenschreck für Amy Schumer (36)! Die Schauspielerin befand sich fünf Tage lang im Krankenhaus. Grund für den Aufenthalt war eine schwere Niereninfektion. Wegen der Erkrankung musste Amy sogar ihre Promotour für ihren neuen Film "I Feel Pretty" abbrechen und der Premiere in London fernbleiben. Doch nun hat der Comedy-Star seinen Fans ein Gesundheits-Update gegeben – und es sieht ganz danach aus, als gehe es Amy schon wieder ziemlich gut!

Auf Instagram postete die 36-Jährige ein Foto von sich, das sie im bequemen Pyjama-Look – allerdings ohne die Hosen – in ihrem Garten zeigt. Zufrieden lächelt sie auf dem Bild in die Kamera. Und sie hat offenbar auch allen Grund, happy zu sein. "Auf dem Weg der Besserung", kommentierte sie das schräge Pic. Von der Komikerin haben die Fans vermutlich auch gar kein ernstes Foto zu ihrem Gesundheitszustand erwartet. Die "Dating Queen"-Darstellerin versucht eben, auch die ernsten Dinge im Leben mit Humor zu nehmen.

Der sonst so albernen Ulknudel war das Lachen vor wenigen Tagen allerdings gehörig vergangen. Ihre Niereninfektion war offensichtlich ziemlich gravierend und musste über Tage hinweg in einer Klinik behandelt werden. Auf Instagram bedankte sie sich dann für die Hilfe der Ärzte und Krankenschwestern ungewohnt ernst.

Amy Schumer in ihrem GartenInstagram / amyschumer
Amy Schumer in ihrem Garten
Amy Schumer, ComedianInstagram / amyschumer
Amy Schumer, Comedian
Amy Schumer im KrankenhausInstagram / amyschumer
Amy Schumer im Krankenhaus
Freut ihr euch über Amys Gesundheits-Update?66 Stimmen
56
Na klar. Toll, dass es ihr besser geht!
10
Ich folge ihr nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de