Seit einigen Wochen kommen die beiden einfach nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus: Kim Kardashian (37) und Kanye West (40) sind eigentlich eines der Traumpaare Hollywoods. Seitdem der Rapper aber mit fragwürdigen Aussagen zu Donald Trump (71) und zur Sklaverei Aufsehen erregte, soll sich die Selfie-Queen große Sorgen um ihren Mann machen. Angeblich befürchte sie sogar einen Zusammenbruch, wie er ihn im Jahr 2016 schon einmal erlitten hat. Krisengerüchte befeuerte Kim nun auch noch dadurch, dass sie allein zur diesjährigen Met Gala kam – und danach ohne Ehering feiern ging.

Zu einer After Party des legendären Mode-Spektakels kam Kim in einem superkurzen, heißen Leder-Outfit. So verrucht hätte Kanye seine Frau bestimmt gern gesehen. Doch von dem exzentrischen Musiker keine Spur – ebenso wenig vom Ehering. Den trug die 37-Jährige in der Partynacht nämlich gar nicht. Auf dem Red Carpet war die dreifache Mutter zuvor in einem goldenen Kleid vor die Fotografen getreten. Dabei war der riesige Klunker, den ihr Gatte ihr zur Hochzeit im Mai 2014 an den Ringfinger gesteckt hatte, noch deutlich an ihrer Hand zu sehen.

Warum hat Kim den Ring zur Sause danach also abgenommen? Diese Frage wird wohl unbeantwortet bleiben. Fakt ist jedoch: Erst ein einziges Mal kam die Unternehmerin ohne ihren Liebsten zu dem Event – im vergangenen Jahr erschien Kim solo. Damals hatten sie und Kanye aber im Vorfeld erklärt, dass er zu Hause bleiben würde, um auf die Kinder North West (4) und Saint West (2) aufzupassen.

Kim Kardashian bei der Met Gala 2018Jamie McCarthy/Getty Images
Kim Kardashian bei der Met Gala 2018
Kim Kardashian und Kanye West auf den MTV Video Music Awards 2015Frazer Harrison/Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West auf den MTV Video Music Awards 2015
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Chicago, Saint und NorthInstagram / kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Chicago, Saint und North
Glaubt ihr, es hat etwas zu bedeuten, dass Kim ihren Ehering abgenommen hat?830 Stimmen
247
Ja, das ist kein gutes Zeichen.
583
Ach, Unsinn! Vielleicht hatte sie Angst, ihn zu verlieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de