Pietro Lombardi (25) gibt Einblick in sein Liebesleben. Momentan ist der Musiker noch immer mit der Mutter seines Sohnes, Sarah (25), verheiratet. Die beiden lernten sich 2011 als Kandidaten bei Deutschland sucht den Superstar kennen und lieben. 2013 folgte die Hochzeit. Offiziell getrennt ist das Paar allerdings schon seit Oktober 2016. In einem neuen Interview gesteht Pietro jetzt: seitdem ist er nicht mehr verliebt gewesen!

"Das letzte Mal habe ich mit Sarah Händchen gehalten, ich habe seit ihr keine Love-Story mehr", erzählte Pietro der Bild. An Anfragen mangele es nicht. Aber: "Ich glaube, ich müsste eine Frau kennenlernen, die mich nicht kennt." Viele Frauen würden sich nicht die Mühe machen, die Person hinter dem Künstler kennenzulernen: "Ich bin sehr vorsichtig. Wenn du Erfolg hast, musst du nicht schön sein oder einen starken Charakter haben, denn es gibt so viele fame-geile Mädchen, die in mich verliebt sind oder mit mir zusammen sein wollen, ohne das sie mich in Echt getroffen haben. Da kann doch was nicht stimmen!"

Pietros Herz gehört allein seinem Sohn – Alessio (2) kam 2015 zur Welt und ist der ganze Stolz seines Papas. Könnt ihr verstehen, dass Pietro so vorsichtig geworden ist? Stimmt ab!

Sarah Lombardi beim Echo Award 2018Andreas Rentz / Getty Images
Sarah Lombardi beim Echo Award 2018
DSDS-Star Pietro Lombardi beim Milka Osterbrunch in HamburgP.Hoffmann/WENN.com
DSDS-Star Pietro Lombardi beim Milka Osterbrunch in Hamburg
Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen AlessioInstagram / sarellax3
Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen Alessio
Könnt ihr Pietros Einstellung verstehen?1707 Stimmen
1662
Ja, auf jeden Fall
45
Nein, er sollte nicht so vorsichtig sein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de