Let's Dance scheint für sie verflucht zu sein! Vor wenigen Augenblicken sorgte Bela Klentze (29) für einen wahren Schockmoment, bei seinem Quickstep mit Oana Nechiti (30) knickte der Schauspieler um. Der 29-Jährige kehrte nach einer kurzen Behandlung aufs Tanzparkett zurück und performte zum zweiten Mal. Es ist nicht die erste Verletzung im Team: Auch Oana zog sich vor zwei Wochen eine Verletzung im Rücken zu und musste eine Show lang aussetzen. Steht Oana und Belas Teilnahme unter einem schlechten Stern?

Bela hat nicht zum ersten Mal so große Probleme mit seiner Gesundheit, denn wie er ganz offen in der Livesendung gestand: Vor zwei Jahren hätte der Alles was zählt-Star fast ein Bein verloren. Deshalb sei er ständig getapt – er muss also immer einen stützenden Verband tragen. Doch mutet sich der Soapie zu viel zu und wird er – falls er weiterkommt – Probleme beim Training haben? Juror Joachim Llambi (53) drückt ihm zumindest die Daumen: "Ich hoffe, dass wenn du nächste Woche auftreten kannst, dass das Knie auch hält."

Die "Let's Dance"-Teilnehmer der elften Staffel haben wirklich kein Glück: Jimi Blue Ochsenknecht (26) hatte einen Ermüdungsbruch des Fußknochens und musste deshalb vorzeitig das Format verlassen. Belas Tanzpartnerin Oana hatte einen Unfall vor zwei Wochen und konnte erst in der darauffolgenden Show wieder mitmachen.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Bela Klentze bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Bela Klentze bei "Let's Dance"
Jimi Blue Ochsenknecht mit gebrochenem FußInstagram / jimbonader
Jimi Blue Ochsenknecht mit gebrochenem Fuß
Marta Arndt, Bela Klentze und Oana Nechiti bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Marta Arndt, Bela Klentze und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Werden Bela und Oana nächste Woche wieder alles geben können?426 Stimmen
347
Klar, da drücke ich ganz fest die Daumen!
79
Die Gesundheit geht auf jeden Fall vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de