Am 8. Mai wurde bekannt, dass Kirsten Dunst (36) ihr erstes Kind zur Welt gebracht hatte. Zusammen mit ihrem Verlobten Jesse Plemons (30) freut sich die Hollywood-Schauspielerin über einen gesunden Jungen. Bisher zelebrierte das Couple die Ankunft des kleinen Erdenbürgers allerdings noch ganz im Geheimen. Kirsten und Jesse ließen sich weder zu einem Babystatement hinreißen, noch posteten sie Schnappschüsse ihres Sprosses. Auch den Namen kannte keiner – bis jetzt!

Wer meint, die stolzen Eltern rücken nun endlich höchstpersönlich mit Details über ihren Nachwuchs heraus, der irrt. Dem US-Magazin The Blast liegt lediglich das Geburtszertifikat von Kirstens Babyboy vor. Das Dokument verrät: Der kleine Mann hört auf den Namen Ennis Howard Plemons. Welche Inspiration hinter dem Vornamen steckt, wird wohl auch vorerst das Geheimnis der 36-Jährigen bleiben. Möglicherweise bezieht sich Neumama Kirsten aber auf die Bedeutung: Ennis steht für Insel.

Aus dem Zertifikat geht außerdem hervor, dass Ennis am 3. Mai in Santa Monica das Licht der Welt erblickte. Kirsten verkündete ihre Schwangerschaft übrigens auch recht unpersönlich – mit einer Werbeanzeige. Sie posierte inklusive Babybauch für die Modemarke Rodarte.

Jesse Plemons und Kirsten Dunst in Los AngelesWENN.com
Jesse Plemons und Kirsten Dunst in Los Angeles
Kirsten Dunst und Jesse Plemons bei der "Fargo"-PemiereKevin Winter/Getty Images
Kirsten Dunst und Jesse Plemons bei der "Fargo"-Pemiere
Kirsten Dunst, HollywoodstarWENN.com
Kirsten Dunst, Hollywoodstar
Wie gefällt euch der Name Ennis?652 Stimmen
328
Supersüß! Schöner Name.
324
Puh, leider gar nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de