Die Befürchtungen seiner Fans wurden wahr: Bela Klentze (29) wird nicht wieder auf das Let's Dance-Parkett zurückkehren. Der Schauspieler verletzte sich in der letzten Liveshow während seines Auftritts, musste den Quickstep mit Tanzpartnerin Oana Nechiti (30) zunächst sogar abbrechen und medizinisch behandelt werden. Wenige Tage später jetzt die Diagnose – gegenüber RTL bestätigte Bela: Sein Kreuzband ist gerissen und auch sein Meniskus ist angeknackst, ein Weitertanzen für ihn ist damit unmöglich. Ersetzen wird ihn Iris Mareike Steen (26). Als letzte ausgeschiedene Wettbewerbskandidatin bekommt sie eine zweite Chance – doch ob sie die nutzen wird?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de