Nicht nur bei den Kandidaten purzeln die Pfunde. Es ist kein Geheimnis: Durch ihre Teilnahme an der beliebten Tanzshow Let's Dance haben deutsche Promis wie Faisal Kawusi (26), Gil Ofarim (35) und Maite Kelly (38) schon so manche Kilos verloren. Das stundenlange, schweißtreibende Training zeigt aber auch bei erfahrenen Tänzern seine Wirkung. Selbst Sportskanone Massimo Sinató (37) kann sich über einen deutlichen Gewichtsverlust freuen: Der heißblütige Italiener wiegt mittlerweile schon deutlich weniger als noch zu Beginn der Staffel!

Auf Instagram zeigt der Muskelmann jetzt seinen durchtrainierten Körper: Von kleinen Pölsterchen ist auf dem Spiegelselfie weit und breit nichts zu sehen. Im Gegenteil! Massimo präsentiert stolz seinen Mega-Sixpack – und den hat er nicht zuletzt dem intensiven Training mit Promischützling Julia Dietze (37) zu verdanken. Ohne Kommentar, dafür aber mithilfe einiger Hashtags macht Massimo klar: Er ist #7kg # leichter #dank #letsdance!

Aber auch abseits des TV-Parketts kennt Massimo kein Erbarmen: Der 37-Jährige schwitzt nach den Tanzproben außerdem noch regelmäßig ein, zwei Stündchen im Gym. Mit dieser Disziplin verblüfft er aber nicht nur seine Fans, sondern auch immer wieder seine Frau Rebecca Mir (26). Im Promiflash-Interview verriet die Ex-GNTM-Kandidatin zuletzt witzelnd: "Ich fühle mich ja im Gegensatz zu Massimo schon immer so wahnsinnig faul!"

Julia Dietze mit Massimo Sinató bei der siebten "Let's Dance"-ShowMichael Gottschalk/Getty Images
Julia Dietze mit Massimo Sinató bei der siebten "Let's Dance"-Show
Massimo Sinató, TänzerInstagram / massimo__sinato
Massimo Sinató, Tänzer
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei der "Ghost"-Musical-Premiere in BerlinAEDT/WENN
Rebecca Mir und Massimo Sinató bei der "Ghost"-Musical-Premiere in Berlin
Hättet ihr gedacht, dass sich das "Let's Dance"-Training bei Massimo so bemerkbar macht?623 Stimmen
252
Klar, er und Julia trainieren ja wirklich rund um die Uhr! Alles andere hätte mich sehr gewundert.
371
Nein, ich dachte immer, er ist an das harte Pensum gewöhnt. Krass!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de