Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – dieses Sprichwort gilt auch für Pietro (25) und Sarah Lombardi (25). Nach Sarahs Seitensprung gaben die beiden Sänger im Oktober 2016 das Ende ihrer Beziehung bekannt. Doch vor den Behörden sind die Eltern von Sohnemann Alessio (2) noch immer Mann und Frau. Mehrere Scheidungstermine scheiterten bereits in der Vergangenheit. Doch wann wird es so weit sein – diese Frage beantwortete Pietro jetzt!

Der 25-Jährige gab in der Bild-Zeitung ein Update zu seinen Scheidungsplänen. "Wir haben es stillgelegt, aber wir werden an einer Scheidung nicht vorbeikommen", sagte der Musiker. Er und seine Ex Sarah würden nur unter ganz bestimmten Umständen ihre Unterschrift unter die entsprechenden Dokumente setzen: "Sie (Sarah, Anm. d. Red.) wird irgendwann einen neuen Mann und ich werde eine neue Frau kennenlernen. Dann sagt die Frau auch: 'Du bist verheiratet, das ist komisch.' Genauso wird es ihr Mann sagen."

Für den Fall, dass die beiden Sänger ihre Scheidung vollziehen, wird sich für Sarah zumindest in einem Bereich nichts ändern: Für Pietro ist es in Ordnung, wenn seine Ex den gemeinsamen Nachnamen behält und weiterhin eine Lombardi bleibt. Was sagt ihr zum Scheidungs-Stillstand der Noch-Eheleute? Stimmt in der Umfrage ab!

Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2016Andreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Pietro Lombardi, SängerGetty Images
Pietro Lombardi, Sänger
Sarah Lombardi bei der "Fack Ju Göhte - Se Mjusicäl"-Show in MünchenHannes Magerstaedt / Getty Images
Sarah Lombardi bei der "Fack Ju Göhte - Se Mjusicäl"-Show in München
Wie findet ihr, dass die beiden noch nicht geschieden sind?7568 Stimmen
4044
Sie können sich ruhig Zeit lassen. Es wird sich sowieso kaum etwas verändern.
3524
Komisch, dass sie die Scheidung so lange hinauszögern. Ich könnte das nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de