Die beiden haben sich nichts mehr zu sagen. Nicole Scherzinger (39) und Lewis Hamilton (33) verbindet eine aufreibende gemeinsame Vergangenheit. Ihre turbulente On-Off-Beziehung dauerte ganze sieben Jahre lang an, bis sich die Sängerin und der Formel-1-Star vor drei Jahren für die endgültige Trennung entschieden hatten. Und die nehmen die Ex-Geliebten mehr als ernst, denn bei öffentlichen Veranstaltungen ignorieren sie sich sogar.

Zu der Cinema Against AIDS amfAR Gala in Cannes waren sowohl Lewis als auch Nicole eingeladen, die nur wenige Minuten nacheinander über den Red Carpet schritten. Eine Begrüßung oder dergleichen sei aber ausgeblieben, wie der Evening Standard berichtet. Während sich die ehemalige X Factor-Jurorin auf ihr Solo-Posieren konzentrierte, ließ sich der Rennwagenfahrer zusammen mit den Models Carmen Jorda, Adriana Lima (36) und Petra Nemcova (38) ablichten.

Das Event besuchte Nicole zwar alleine, einen Mann gibt es aber an ihrer Seite. Die 39-Jährige ist derzeit mit dem Tennisstar Grigor Dimitrov liiert. Lewis hingegen sei glücklicher Single, würde mithilfe der exklusiven Datingapp Raya aber nach der Richtigen Ausschau halten, wie The Sun erfahren haben will.

Lewis Hamilton und Nicole ScherzingerDaniel Deme/WENN.com
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger
Grigor Dimitrov und Nicole Scherzinger bei den Fashion AwardsWeirPhotos / Splash News
Grigor Dimitrov und Nicole Scherzinger bei den Fashion Awards
Lewis Hamilton in MailandSplash News
Lewis Hamilton in Mailand
Was haltet ihr davon, dass sich die beiden ignorieren?677 Stimmen
299
Das ist genau die richtige Entscheidung. Alles andere wäre doch nur unangenehm!
378
Ich finde das kindisch. Nach ihrer langen gemeinsamen Vergangenheit sollten sie sich nicht ignorieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de