Kim Petras (25), die als Tim zur Welt kam, packt all ihre Emotionen in ihre selbst geschriebenen Tracks. So auch in ihrem neuesten Hit "Heart to Break". In dem Klick-Erfolg singt die Kölnerin von ihrem gebrochenen Herzen. Im Songtext stürzt sie sich immer wieder in dieselbe Beziehung und nimmt auch eine Liebespleite in Kauf. Ist die Schönheit vielleicht deshalb nicht vergeben? Hängt sie noch an einer alten Liebe? Promiflash traf Kim kürzlich im n-how-Hotel in Berlin und hakte nach. Warum der Single-Status? "Die komplette Dating-Sache – das muss ich noch ein bisschen herausfinden, wie ich das für mich hinkriege. Bisher habe ich kein Problem mit Dating bis auf, dass ich mich immer in Typen verliebe, die nichts von mir wollen", erklärte die Musikerin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de