Damit hätte wohl niemand gerechnet! Wochenlang galt Let's Dance-Kandidat Thomas Hermanns (55) als absoluter Favorit auf den Titel "Dancing Star 2018". Umso überraschender die Entscheidung am vergangenen Freitag: Der Comedian bekam die wenigsten Zuschaueranrufe und ist damit endgültig aus dem Rennen um die Tanzkrone! Geschockt sind von Thomas' Exit aber nicht nur seine Mitstreiter und die Show-Juroren Motsi Mabuse (37), Jorge Gonzalez (50) und Joachim Llambi (53): Auch die Promiflash-Leser können es einfach nicht fassen!

Mit 1.555 Votes (Stand 21. Mai) gaben 80,4 Prozent in einer Umfrage an, Thomas' Rauswurf einfach nicht nachvollziehen zu können. Vor allem sein Mann-Mann-Tanz war schließlich ein echtes Statement gewesen. Lediglich 19,6 Prozent hingegen gaben an, die Publikumsentscheidung zu verstehen. Demnach seien 378 der Promiflash-Leser von der Leistung des 55-Jährigen enttäuscht gewesen.

Am gelassensten scheint sein unerwartetes Aus Thomas selbst zu nehmen. Zwar hätte er mit Profipartnerin Regina Luca (29) gerne noch weitergetanzt, gegen ein bisschen Entspannung hätte er nach den anstrengenden Trainingswochen aber nichts. "Ich glaube schon, dass ich auf jeden Fall wieder etwas mit Tanzen machen werde. Aber jetzt lege ich erst mal zwei Wochen die Füße hoch", betonte er im Interview mit Promiflash.

Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Getty Images
Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Thomas Hermanns und Regina Luca bei "Let's Dance" 2018
Florian Ebener/Getty Images
Thomas Hermanns und Regina Luca bei "Let's Dance" 2018
Robert Beitsch und Ulrike Frank bei "Let's Dance" Folge eins
Getty Images
Robert Beitsch und Ulrike Frank bei "Let's Dance" Folge eins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de