Und wieder lässt sich ein anonymer Netz-User über einen Star aus. Dieses Mal hat es Sängerin Pink (38) erwischt. "Pink sieht so alt aus, dass man sie besser Lila nennen sollte", schrieb jemand auf Twitter. Ein Vorwurf, den die Mutter von Willow (6) und Jameson Moon Hart (1) nicht so einfach auf sich sitzen lässt. Jetzt schießt die Rockröhre mit einem wutentbrannten Statement zurück.

"Du musst aus Los Angeles sein. Nun, es gibt noch Leute auf der Welt, die sich dazu entschieden haben, natürlich zu altern. Und ich habe jede verdammte Minute meiner 38 Jahre verdient", startet die Zweifach-Mama ihre Antwort. Danach erkundigt sie sich nach dem Aussehen ihres Haters. Sie habe schließlich noch nie von ihm gehört, bis er ihren Namen in den Mund genommen habe. "Ich sollte dich kleiner lila Troll nennen", lautet der Abschlusssatz ihres Kommentars.

Die Follower stärken Pink den Rücken und feiern sie für ihre Reaktion. Unter dem Beitrag hagelt es nur so Komplimente für die Popsängerin. "Sie ist verdammt noch mal wundervoll und eine der besten Mütter der Welt", lobt sie ein Fan. "Du bist einfach perfekt – genauso wie deine Antwort", schwärmt ein anderer User.

Pink und Carey Hart mit den Kindern Jameson Moon und WillowInstagram / pink
Pink und Carey Hart mit den Kindern Jameson Moon und Willow
Pink bei den American Music Awards 2017Apega/WENN.com
Pink bei den American Music Awards 2017
Pink beim Super Bowl 2018Larry Busacca / Getty Images
Pink beim Super Bowl 2018
Was sagt ihr zu Pinks Reaktion?1448 Stimmen
1368
Alles richtig gemacht! Das muss sie sich echt nicht gefallen lassen.
80
Vollkommen unnötig! So verschafft sie dem "Troll" nur noch mehr Aufmerksamkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de