Pech auf der ganzen Linie für Saskia Atzerodt (26)! Nachdem die Blondine bei Bachelor in Paradise von Christian Rauch völlig überraschend abserviert wurde, musste sie nach einem neuen Flirtpartner Ausschau halten. Ihr Auserwählter: Sebastian Fobe (32), der kurz zuvor noch die traute Zweisamkeit mit Viola Kraus (27) genossen hatte. Keine gute Wahl, wie sich schnell herausstellte: Der Fitnesstrainer wollte nicht auf ein Date mit Saskia gehen und servierte sie vor den Augen aller Kandidaten ab – obwohl er am Vorabend noch Interesse signalisiert hatte!

Bevor die Blondine den 32-Jährigen zum Rendezvous einlud, hatte sie das Gespräch mit ihm gesucht und gefragt, wie Sebastian reagieren würde, wenn sie ihn auf ein Treffen einlädt. "Ich glaube, ich würde es annehmen", hatte der Hannoveraner da noch gesagt – letztendlich lehnte er aber doch ab, als das Ex-Playmate ihn vor allen Teilnehmern fragte. Während einige Twitter-User witzelten, Sebi sei ohnehin nur Saskias Notnagel gewesen und der Korb daher verdient, zeigten sich andere sehr mitfühlend mit der nunmehr doppelt abservierten Saskia. "Sie tut mir einfach leid. Das hat sie nicht verdient. Und Sebastian... ohne Worte! Das hätte er auch unter vier Augen machen können!", schrieb eine Zuschauerin.

Der Ex-Bachelorette-Kandidat hatte in der Folge noch erklärt, immer ehrlich zu Saskia gewesen zu sein. In einer Instagram-Story schob er später nach: "Nur Saskia und ich wissen, wie unser KOMPLETTES Gespräch lief. Das war mehr als nur dieser eine Satz. Und EINE Nacht später stand meine Entscheidung zu 'Ich denke, ja' fest. Mit einer Begründung." Saskia zog nach dem Vorfall ihre Konsequenzen und brach das TV-Abenteuer ab – zwei Körbe waren dann doch zu viel des Guten für das Model. Wie fandet ihr Sebastians Abfuhr? Stimmt ab!

Saskia Atzerodt und Sebastian FobeMG RTL D
Saskia Atzerodt und Sebastian Fobe
Sebastian Fobe, "Die Bachelorette"-Kandidat 2017MG RTL D / Arya Shirazi
Sebastian Fobe, "Die Bachelorette"-Kandidat 2017
Christian Rauch und Saskia AtzerodtMG RTL D
Christian Rauch und Saskia Atzerodt
Fandet ihr Sebastians Abfuhr gemein?2939 Stimmen
1912
Ja – vor versammelter Mannschaft und nachdem er ihr Hoffnungen gemacht hatte, war das schon etwas fies.
1027
Gar nicht, das ist doch sein gutes Recht! Außerdem kennen wir nicht ihr ganzes Gespräch...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de