Am Samstag gaben sich Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (36) das Jawort, die Bilder der Hochzeit gingen um die ganze Welt. Zahlreiche internationale Stars waren zu der Zeremonie auf Schloss Windsor eingeladen – so auch James Corden (39), der mit seiner Frau Julia Carey erschien. Der Talkshow-Moderator konnte seine Anwesenheit in St George's Chapel allerdings nicht wirklich genießen: Er hatte Angst, sich wegen einer allergischen Reaktion vor der ganzen Welt zu blamieren.

In seiner Late Late Show sprach der TV-Host am Montagabend über seine persönliche Qual bei der royalen Trauung: "Es gab überall Blumen und ich bekomme einen Niesreiz, wenn ich da zu nah dran bin." Also verbrachte James die meiste Zeit damit, sein Niesen zu unterdrücken und sich von dem Juckreiz in seiner Nase abzulenken. Als der Erzbischof fragte, ob jemand der Anwesenden einen Grund wisse, weshalb das Paar nicht heiraten solle, wurde es besonders schlimm: "'Bitte niese nicht, bitte niese nicht', dachte ich mir. Also musste ich einen inneren Nieser machen", witzelte der Comedian. So konnte er den Wedding Fail doch noch verhindern.

Der große Auftritt des 39-Jährigen auf der Hochzeit sollte aber noch kommen. Der Brite durfte bei den Feierlichkeiten im Frogmore House durch den Abend moderieren. Eine Aktion des dreifachen Vaters sorgte unter den Gästen wohl für reichlich Gelächter: Er forderte Prinz Charles (69) und dessen Söhne William (35) und Harry zu einem Dance Battle heraus.

Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Getty Images
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Musstet ihr auch schon mal so sehr einen Nieser unterdrücken wie James Corden?2022 Stimmen
1810
Oh ja, das kenne ich nur zu gut.
212
Nein, so etwas ist mir noch nie passiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de