Ist schon wieder alles vorbei, bevor es richtig begonnen hat? Harry Potter-Star Emma Watson (28) soll seit sechs Monaten mit Glee-Hottie Chord Overstreet (29) zusammen sein. Ein offizielles Liebes-Statement gab es bislang aber nicht. Und es scheint, als würde es dazu auch nicht kommen. Denn zwei Monate, nachdem die beiden beim Händchenhalten in Los Angeles von den Paparazzi erwischt wurden, sollen sie schon wieder getrennte Wege gehen.

Das will die Sun wissen und beruft sich auf einen Insider. "Emma und Chord haben die Beziehung zuerst geheim gehalten, aber dann wurde es ernster zwischen den beiden. Sie haben eine Menge Zeit miteinander in Los Angeles verbracht und wurden vor ein paar Monaten ziemlich oft zusammen fotografiert", verriet die anonyme Quelle. Aber es habe einfach nicht geklappt und jetzt seien die beiden Schauspieler wieder Single.

Beide sollen gleich virtuelle Nägel mit Köpfen gemacht haben und entfolgten sich auf den sozialen Netzwerken. Glaubt ihr wirklich, an den Gerüchten ist was dran? Stimmt ab!

"Harry Potter"-Stars Michael Gambon, Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und Alan Rickman
Getty Images
"Harry Potter"-Stars Michael Gambon, Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und Alan Rickman
Chord Overstreet, Schauspieler
Getty Images
Chord Overstreet, Schauspieler
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Glaubt ihr, die beiden sind wirklich getrennt?506 Stimmen
367
Ja, sieht so aus
139
Nein, glaube ich erst, wenn sie es bestätigen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de