Sie trägt seit vergangener Woche den Titel Germany's next Topmodel 2018 – die Rede ist von Toni (18), die sich im großen Finale mit Bravour gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen konnte. Während es um einige ehemalige Kandidatinnen der vergangenen Staffeln nach der Show eher ruhig wurde, soll das der amtierenden Siegerin natürlich nicht passieren. Was Toni jetzt beachten muss, um erfolgreich durchzustarten, verrieten die Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky (51) im Promiflash-Interview.

Die beiden Coaches sind vom Fach und geben Toni wertvolle Tipps für die Zukunft: Das Nachwuchsmodel muss unbedingt ins Ausland! "Die Frage ist halt immer: Trauen sich die Mädchen? Die Mädchen müssen ins kalte Wasser springen. Sie haben GNTM gewonnen, haben dadurch natürlich auch einen Germany's-Star-Status, aber du musst dich dann mit den anderen messen. Du musst nach New York, du musst nach Paris", erklärte Thomas nach dem Finale im Gespräch mit Promiflash. Er glaube fest daran, dass die Stuttgarterin international wirklich gute Chancen hätte: "Toni hat ja auch einen internationalen Background. Sie hat keine Berührungsängste, sie spricht perfekt Englisch."

Jurykumpel Michael teilt diese Meinung: "Bei Toni glaube ich, dass sie wirklich alles geben wird und, dass sie auch an einer internationalen Karriere interessiert sein wird." Dass GNTM-Gewinnerinnen nicht nur in Deutschland gefragt sein können, beweisen unter anderem Lena Gercke (30) und Stefanie Giesinger (21). Beide Siegerinnen laufen weltweit für namhafte Kunden und sind gern gesehene Gäste auf gefragten Events.

Thomas Hayo und Michael Michalsky bei den ABOUT YOU Awards 2018P. Hoffmann/ Wenn.com
Thomas Hayo und Michael Michalsky bei den ABOUT YOU Awards 2018
Toni im GNTM-Finale 2018Florian Ebener/Getty Images
Toni im GNTM-Finale 2018
Lena Gercke und Stefanie Giesingerreservedbrand / Instagram
Lena Gercke und Stefanie Giesinger
Seht ihr Toni auf den internationalen Laufstegen?1481 Stimmen
1178
Aber sicher! Sie hat wirklich gute Chancen, weltweit mitzuspielen.
303
Ich glaube, es wird schwer für sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de