Rapper, Schauspieler und jetzt Barkeeper? Snoop Dogg (46) hat in den vegangenen 30 Jahren eine enorme Karriere hingelegt. An der Seite von Dr. Dre (53) und 2Pac (✝25) etablierte sich Snoop zu einer der absoluten Größen in der Hip-Hop-Szene, seine Alben wurden nicht selten mehrfach mit Platin ausgezeichnet. Sein neuester Erfolg hat jedoch mal so gar nichts mit Musik zu tun – zumindest auf den ersten Blick! Der Musiker ließ sich nämlich von seinem 90er Jahre Hit "Gin & Juice" inspirieren: Er mixte den weltweit größten Gin-Cocktail – und kam dafür ins Guinness-Buch der Rekorde!

Seinen erfolgreichen Weltrekordversuch startete der 46-Jährige aber nicht allein. Zusammen mit seinem Rapper-Kollegen Warren G. und dem Starkoch Michael Voltaggio mixte Snoop Dogg einen 1,5 Meter hohen Cocktail – passend mit Jumbo-Sonnenschirm und riesigem Strohhalm. Wie die Zeitung Mercury News berichtet, seien für den Riesendrink ganze 180 Flaschen Gin, 154 Flaschen Aprikosenbrandy und 38 Packungen Orangensaft nötig gewesen. Im Endeffekt hatten die Hobby-Barkeeper so einen 550-Liter-Cocktail kreiert.

Für seine gigantische Erfrischung – und den dadurch erzielten Rekord – erhielt der Mariuhana-Liebhaber am Ende eine Guinness-Buch-Plakette. Die präsentierte er gleich stolz seinen 23 Millionen Instagram-Followern. Was haltet ihr von Snoop Doggs Rekordversuch? Stimmt ab!

Snoop Dogg im Juni 2019
Getty Images
Snoop Dogg im Juni 2019
Snoop Dogg und Cordell Broadus im März 2015
Getty Images
Snoop Dogg und Cordell Broadus im März 2015
Snoop Dogg mit seinem Sohn Cordell Broadus in Los Angeles
Getty Images
Snoop Dogg mit seinem Sohn Cordell Broadus in Los Angeles
Was haltet ihr von Snoop Doggs Rekordversuch?172 Stimmen
127
Total witzig!
45
Was für eine Verschwendung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de