Feuert Ur-Bachelor Paul Janke (36) zurück? Bis zur zweiten Folge von Bachelor in Paradise schlenderte Oliver Sanne (31) als einziger Ex-Rosenkavalier über die thailändische Trauminsel Ko Samui. Die Ankunft von Paul Janke, der drei Jahre vor ihm in der Kuppelshow das schöne Geschlecht um den Verstand gebracht hatte, passte Oli offenbar gar nicht: Er teilte fies gegen den Neuzugang aus. Nun äußert sich Paul zu diesem Konkurrenzverhalten!

Promiflash traf den DJ beim "Milka Houserunning"-Event in Hamburg und hakte nach. "Ich stehe da eigentlich drüber", stellt der Blondschopf klar. Die Tatsache, dass er von seinem Nebenbuhler als "attraktive Lady mit blonden Haaren" bezeichnet wurde, störe ihn selbst kein bisschen. "Ich glaube, er hat sich selber damit keinen Gefallen getan, weil es natürlich auch total unsympathisch rüberkommt", ist sich der gebräunte Strahlemann sicher.

“Ich glaube, er meinte es gar nicht so böse. Ich glaube, er wollte eigentlich lustig sein, aber ich glaube, das versteht man dann in dem Zusammenhang auch nicht”, sagt der Sympathieträger. Ob Oliver wohl deshalb die Liebesinsel bereits verlassen musste? Der nach wie vor auf den Bildschirmen flirtende Junggeselle meint jedenfalls: Keine Frau findet es cool, wenn man seine Kollegen schlecht macht.

Alle Infos zu "Bachelor in Paradise" im Special bei RTL.de

Paul Janke, "Bachelor in Paradise"-TeilnehmerMG RTL D / Arya Shirazi
Paul Janke, "Bachelor in Paradise"-Teilnehmer
Oliver Sanne, deutscher Reality-StarMG RTL D / Arya Shirazi
Oliver Sanne, deutscher Reality-Star
Paul Janke, Ur-BachelorMG RTL D / Arya Shirazi
Paul Janke, Ur-Bachelor
Hat sich Oli mit seinem Diss bei den Inseldamen unsympathisch gemacht?1424 Stimmen
1229
Klar! So was geht gar nicht, deshalb hat er auch keine Rose bekommen
195
Nein, das denke ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de