Er ging zu früh: Seeed-Frontmann Boundzound (✝46), der bürgerlich Demba Nabè hieß, ist diese Woche völlig überraschend aus dem Leben geschieden. Diese Meldung bestätigten seine Band-Kollegen auf Facebook: "Wir trauern um unseren Freund und Sänger Demba Nabé". Woran der Musiker gestorben ist, ist bisher unbekannt. Boundzound war neben Peter Fox (46) und Dellé einer der Frontmänner von Seeed. Die Band gründete sich 1998. 2012 kam ihr letztes Album heraus und 2016 standen die elf Musiker zum letzten Mal gemeinsam auf der Bühne. Für das kommende Jahr hatte die Combo eine große Comeback-Tour geplant. Ob die Tournee nach dem Tod von Boundzound noch stattfinden wird, ist derzeit noch ungewiss.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de