Mit seinem Paso Doble hat Ingolf Lück (60) dem Let's Dance-Publikum ordentlich eingeheizt. Zusammen mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (31) bekam der Comedian stolze 25 Punkte für seine Performance. Neben seiner männlichen Attitüde begeisterte die Jury noch ein ganz anderes Detail – und zwar die glatt rasierte Brust. Tatsächlich hat sich der Comedian für den Tanz zum ersten Mal in seinem Leben die Brusthaare entfernt.

Unter seinem schwarzen Jackett trug Ingolf nämlich kein Hemd, sondern nur nackte Haut. Und aus diesem Grund hatte Ekat wohl darauf bestanden, dass der Moderator zum Rasierer greift. So ganz wohl war ihm dabei sichtlich nicht. "Ja, da habe ich meinen Fußball-Jungs nächste Woche unter der Dusche wohl etwas zu erklären", scherzte er im Gespräch mit Victoria Swarovski (24).

Im Laufe des Abends schwebt Ingolf noch zwei weitere Male über das Parkett. Neben dem Impro-Dance tanzte er außerdem noch eine heiße Samba zu "Bem, Bem Maria". Ob er seine enthaarte Brust noch einmal präsentieren wird, bleibt abzuwarten.

Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Ingolf Lück und Ekaterina Leonova in der 10. "Let's Dance"-Show 2018Florian Ebener / Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova in der 10. "Let's Dance"-Show 2018
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"MG RTL D/ Guido Engels
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im Viertelfinale von "Let's Dance"Florian Ebener / Freier Fotograf / Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im Viertelfinale von "Let's Dance"
Wie hat euch Ingolfs Outfit gefallen?206 Stimmen
185
Super! Er kann es auf jeden Fall tragen.
21
Nicht so toll! Es hat einfach nicht zu ihm gepasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de