Für Aurelio Savina (40) und Lisa Freidinger (29) ist es zurzeit nicht leicht. Gerade erst musste das Paar sein gemeinsames Restaurant Comera schließen und machte damit nach eigenen Angaben etwa 30.000 Euro Verlust. Kurz darauf legten die zwei ihre Hochzeit auf Eis. Doch damit nicht genug: Jetzt machten sie auch noch ihre endgültige Trennung öffentlich. Gegenüber Promiflash sprach Aurelio selbst über die Gründe für das plötzliche Liebes-Aus!

Während der TV-Star und die Stylistin sich über Social Media noch nicht zu den Gründen ihrer Trennung äußerten, holte Aury das im Promiflash-Interview nach: "Gründe? Manchmal sind zwei Menschen eben nicht kompatibel, was eine Liebesbeziehung angeht, aber sehr kompatibel, was eine Freundschaft angeht und uns geht es einfach besser, wenn wir als Freunde und Geschäftspartner durchs Leben gehen."

Zwar gehen die Reality-Gesichter nicht bösen Blutes auseinander, auf die leichte Schulter nimmt der ehemalige Dschungelcamp-Bewohner das Beziehungs-Ende aber nicht: "Es ist natürlich immer hart, wenn man sich von einem Menschen trennt, mit dem man sein Leben verbringen möchte, aber wir machen das Beste aus der Situation."

Aurelio Savina mit seiner Freundin Lisa FreidingerInstagram / aurelio_savina
Aurelio Savina mit seiner Freundin Lisa Freidinger
Aurelio Savina im DschungelcampRTL
Aurelio Savina im Dschungelcamp
Aurelio Savina mit Lisa Freidinger in der Puro Sky LoungeAEDT / WENN.com
Aurelio Savina mit Lisa Freidinger in der Puro Sky Lounge
Glaubt ihr, die Trennung von Aurelio und Lisa ist endgültig?1814 Stimmen
1413
Ja, klingt schon danach.
401
Nein, ich hoffe noch auf ein Liebescomeback.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de