Diese beiden haben es den Let's Dance-Zuschauern wohl ziemlich angetan! Bereits vor einigen Wochen mussten Jimi Blue Ochsenknecht (26) und seine Tanzpartnerin Renata Lusin (30) den diesjährigen TV-Wettkampf ganz überraschend verlassen: Der Schauspieler hatte sich den Fuß gebrochen und musste die Tanzschuhe gegen Krücken tauschen. Der frühe Exit tat ihrer Beliebtheit aber offenbar keinen Abbruch: Zahlreiche Fans standen sich am Sonntag die Beine in den Bauch, um ein Autogramm von Jimi und Renata zu ergattern!

Mit einem Blick in Jimis Instagram-Story wird sofort deutlich, weshalb die heiß begehrte Autogrammstunde im Flughafen Düsseldorf abgehalten wurde: Die Schlange seiner aufgeregten Anhänger zog sich durch das komplette Terminal. Mit einem solchen Andrang hätte wohl selbst der Tanzkavalier nicht gerechnet und zeigte sich wegen des Fan-Ansturms völlig von den Socken: "Danke an alle, die zur Autogrammstunde kamen! So eine riesige Schlange habe ich schon lang nicht mehr gesehen", schrieb der Musiker in seinem Posting.

Für die Community vor Ort gab es sogar noch einen Live-Auftritt. Zusätzlich zu dem Meet and Greet mit Jimi und Renata, legten die Tänzerin und ihr Liebster Valentin Lusin (31) im Rahmen des Events "TanzTerminal, tanz!" eine flotte Sohle auf das Airport-Parkett.

Jimi Blue Ochsenknecht und Renata LusinAndreas Rentz / Getty Images
Jimi Blue Ochsenknecht und Renata Lusin
Jimi Blues Instagram-StoryInstagram / jimbonader
Jimi Blues Instagram-Story
Valentin Lusin, Jimi Blue und Renata Lusin in DüsseldorfInstagram / renata_lusin
Valentin Lusin, Jimi Blue und Renata Lusin in Düsseldorf
Würdet ihr euch mehr Autogrammstunden von "Let's Dance"-Promis wünschen?280 Stimmen
186
Auf jeden Fall!
94
Dann lieber eine Tanz-Reunion, wie es Renata und Valentin gemacht haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de