Ab sofort steht seinem neuen Familienglück nichts mehr im Weg! Vor einem Jahr machte Mugshot-Hottie Jeremy Meeks (34) damit Schlagzeilen, seine Ehefrau Melissa mit Chloe Green (27), der Erbin der Modekette Topshop, betrogen zu haben. Noch während des Rosenkrieges kürte das frische Paar seine Liebe mit der Geburt ihres ersten gemeinsamen Babys. Jetzt kann der Neu-Vater endgültig mit seiner vergangenen Beziehung abschließen: Die Scheidung von seiner Ex ist durch!

Ein Jahr nach der Trennung gehen die ehemaligen Partner auch auf dem Papier getrennte Wege. Wie TMZ berichtet, habe ein Richter den Antrag am 6. Juni zwar abgezeichnet – rechtlich gesehen, seien aber noch einige Angelegenheiten zu klären. Aus den vorliegenden Dokumenten gehe außerdem hervor: Der Model-Papa habe zugestimmt, Melissa, der Mutter seines ersten Kindes, 1.000 Dollar im Monat für das geteilte Sorgerecht zu zahlen.

Ob sich der frisch Geschiedene jetzt mit seiner aktuellen Flamme Chloe vor den Traualtar wagen wird? Immerhin machten bereits im Oktober Verlobungsgerüchte um den Ex-Knacki und die Fashionista die Runde.

Jeremy Meeks' Sohn Jayden Meeks-GreenInstagram / jmeeksofficial
Jeremy Meeks' Sohn Jayden Meeks-Green
Melissa MeeksInstagram/mmeeks14
Melissa Meeks
Chloe Green und Jeremy MeeksInstagram / chloegreen5
Chloe Green und Jeremy Meeks
Werden jetzt wohl Jeremy und Chloe heiraten?789 Stimmen
637
Klar, jetzt steht ihnen ja nichts mehr im Weg!
152
Ich kann mir nicht vorstellen, das Jeremy Lust darauf hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de