Die Spannung steigt! Am Freitagabend findet das große Finale von Let's Dance statt. Die drei Promis Barbara Meier (31), Judith Williams (45) und Ingolf Lück (60) können es kaum erwarten, um die Tanzkrone zu kämpfen. Einer, der die Show wegen eines Fußbruchs vorzeitig verlassen musste, ist Jimi Blue Ochsenknecht (26). Der Schauspieler hat den Wettbewerb aber weiterverfolgt und ist sich sicher: Die Unternehmerin Judith wird gewinnen.

Im Interview mit RTL ging Jimi die Finaltänzer durch und platzierte GNTM-Siegerin Barbara auf dem zweiten Platz, vor Comedian Ingolf. Platz eins vergab er an die 45-jährige Judith. "Judith ist superehrgeizig. Ich finde es wirklich krass, sie hat ja nebenher noch gearbeitet und ganz wenig geschlafen. Ich weiß nicht, ob ich das so durchziehen können, wie du es gemacht hast", schwärmte der Sohn von Uwe Ochsenknecht (62). Die strahlende Judith stand während des Interviews neben Jimi und schien seine Antwort gerne zu hören.

Dies könnte erklären, warum Jimi seinen Tipp noch einmal änderte. Denn vor wenigen Wochen hatte er in einem Interview mit Promiflash erklärt, dass er Barbara die Daumen drücke und sie sich als Siegerin vorstellen könnte. Vielleicht ließ sich der 26-Jährige aber auch von seiner Mutter beeinflussen: Natascha Ochsenknecht (53) sah in dem Interview Judith an der Spitze.

Judith Williams und Erich Klann im Halbfinale von "Let's Dance", 2018Florian Ebener / Getty Images
Judith Williams und Erich Klann im Halbfinale von "Let's Dance", 2018
Die "Let's Dance"-Finalisten und ihre TanzpartnerGetty Images
Die "Let's Dance"-Finalisten und ihre Tanzpartner
Natascha Ochsenknecht und ihr Sohn Jimi BlueBecher / Wenn.com
Natascha Ochsenknecht und ihr Sohn Jimi Blue
Glaubt ihr auch, dass Judith Williams "Let's Dance" gewinnt?1429 Stimmen
710
Ja, sie wird das definitiv packen.
719
Nein! Barbara oder Ingolf werden die Show gewinnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de