Das ist ein riesiger Schocker für alle Let's Dance-Fans! In den vergangenen Wochen der beliebten Tanzshow mauserte sich Jimi Blue Ochsenknecht (26) immer mehr zum Publikumsfavoriten. Spätestens seit seinem heißblütigen Paso Doble zählte er nicht nur bei der Jury, sondern auch bei den Zuschauern zu den aussichtsreichsten Titelanwärtern! Doch nun findet seine Tanzkarriere ein jähes Ende: Aufgrund einer Verletzung muss der Schauspieler den Wettbewerb verlassen!

In einer aktuellen Pressemitteilung meldet sich Jimi selbst zu Wort und erklärt sein bitteres Aus: "Ich habe mir den rechten Mittelfußknochen gebrochen und bin untröstlich, dass die Reise für mich bei 'Let's Dance' vorbei ist. Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Freude dabei haben würde", schildert er seine aktuelle Lage. Nicht nur der 26-Jährige ist über das abrupte Ende enttäuscht: "Auch für Renata, meine Tanzpartnerin, tut es mir unendlich leid", versucht er, sein Gefühlschaos zum Ausdruck zu bringen.

So enttäuschend die Entwicklungen für Jimi auch sind, für eine seiner Kolleginnen bedeutet diese Wendung eine zweite Chance: Barbara Meier (31) darf für den Verletzten nachrücken. Sie wurde vergangene Woche ganz überraschend vom Publikum aus der Show gewählt.

Renata Lusin und Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" 2018
Getty Images
Renata Lusin und Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" 2018
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Was sagt ihr dazu, dass Barbara Meier nachrückt?5971 Stimmen
3457
Toll, so bekommt sie eine zweite Chance!
2514
Blöd, sie ist ja nicht ohne Grund rausgeflogen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de