Sie ist am Boden zerstört. Demi Lovato (25) gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen weltweit – mausert sich mindestens in den vergangenen zehn Jahren vom Disney-Star zur ernst zu nehmenden Künstlerin. Mit Hits wie "Sorry not Sorry" und Kooperationen wie "Échame la Culpa" füllt sie regelmäßig ganze Konzerthallen. Seit dem 26. Februar befindet sie sich auf ihrer "Tell Me You Love Me World Tour". Nach über 30 gespielten Shows muss Demi ihren Fans jetzt jedoch eine echte Hiobsbotschaft übermitteln: Aus gesundheitlichen Gründen muss sie ihr London-Konzert vorerst absagen!

"Ich schreibe das mit Tränen der Frustration und der Traurigkeit. Ich muss mein Konzert in London heute verschieben, da ich sehr, sehr krank bin. Ich habe geschwollene Stimmbänder, die von einem HNO-Arzt untersucht wurden", gibt sie auf Instagram bekannt. Um den Rest ihrer Tour retten zu können, müsse sie diese Entscheidung treffen. Trotzdem sei Demi zutiefst enttäuscht und es täte ihr leid, ihre Fans, die extra nach London gereist sind, im Regen stehen zu lassen.

Und wie reagieren eben diese Fans? Deutlich besser, als Demi es wohl angenommen hatte. Neben Genesungswünschen kommentieren sie den Post der Sängerin auch mit jeder Menge lieber Worte. Gemeinsam können sich Fans und Demi jetzt auf den Ersatzauftritt am 25. Juni freuen.

Instagram-Post von Demi LovatoInstagram/ddlovato
Instagram-Post von Demi Lovato
Demi Lovato, MusikerinKevin Winter/Getty Images
Demi Lovato, Musikerin
Demi Lovato (r.) und ihre Fans 2017Charley Gallay/Getty Images for Spotify
Demi Lovato (r.) und ihre Fans 2017
Glaubt ihr, Demi lässt sich für das Ersatzkonzert etwas Besonderes einfallen?265 Stimmen
229
Ganz bestimmt.
36
Nein, das wird ein ganz normales Konzert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de