Kylie Jenner (20) und Jordyn Woods (20) sind BFFs! Die Ladys sind schon seit Jahren befreundet und feiern gerne wilde Partys zusammen – auch nach der Geburt von Baby Stormi nimmt sich die Neumami noch regelmäßig Zeit für ihre Busenfreundin. Jetzt haben sie sich als Zeichen für ihre Verbundenheit wohl eine heiße Körperverzierung verpassen lassen: Kylie und Jordan waren nun gemeinsam in einem Piercingstudio!

Auf einem Schnappschuss, den der Reality-TV-Star auf seinem Instagram-Profil veröffentlichte, stehen die Mädels in einem Piercinggeschäft! Die beiden US-Amerikanerinnen posieren vor einem Spiegel – rechts im Bild erkennt man Vitrinen, die bis oben hin voll sind mit dem glitzernden Körperschmuck. Die Ladys scheinen einen Freundschaftsring der besonderen Art haben zu wollen! Ob sie sich tatsächlich Schmuck in den Körper haben stechen lassen, haben die 20-Jährigen jedoch nicht gezeigt.

Auch, wo die Piercings gelandet sein könnten, ist unklar. Da Kylie sich auf dem Pic das Shirt hochgeknotet hat, sodass ihr Bauch hervorblitzt, lässt sich bei ihr eventuell ein Bauchnabelring vermuten. Was glaubt ihr, haben die Mädels sich stechen lassen? Stimmt ab!

Kylie Jenner und Jordyn WoodsInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und Jordyn Woods
Kylie Jenner und Jordyn Woods im PoolInstagram / jordynwoods
Kylie Jenner und Jordyn Woods im Pool
Jordyn Woods und Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Jordyn Woods und Kylie Jenner
Was glaubt ihr, haben die Mädels sich stechen lassen?408 Stimmen
153
Ich glaube, sie haben sich Bauchnabelpiercings stechen lassen.
144
Ich denke, es sind weitere Ohrpiercings geworden.
111
Ich glaube, sie haben sich gar keine Piercings stechen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de