Sie wissen, wie sie ihre Mama auf Trab halten! Im englischen Tetbury fand am vergangenen Sonntag das Polo-Turnier Maserati Royal Charity Polo Trophy statt. Das Match war schnell vergessen – die Aufmerksamkeit der Fotografen galt den beiden Mini-Royals, die sich am Rande eine kleine Verfolgungsjagd lieferten. Prinzessin Charlotte (3) und Prinz George (4) schien es schnell langweilig geworden zu sein, während ihr Vater auf einem Pferd über den Rasen fegte. Die beiden hielten es nicht lange es nicht lange brav neben Mama Herzogin Kate (36) aus – sie spielten lieber Fangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de