Khloe Kardashian (33) ist erst im April Mutter der kleinen True Thompson geworden. Die Freundin von Basketballstar Tristan Thompson (27) präsentierte bereits nach sechs Wochen ihre ersten Abnehmerfolge. Im Netz zeigte sie stolz ihren neuen flachen Bauch. Khloe sagt den Babypfunden allerdings nicht nur mit Sport den Kampf an. Auch die Ernährung wurde umgestellt. Mit neuem, straffen Speiseplan will das Reality-TV-Sternchen seinen alten Traumkörper wieder bekommen.

In ihrer App Khloe sprach die junge Mutter über ihre neue Ernährung. "Ich bin aktuell auf einer Low-Carb-Diät." Der Essensplan der Blondine beinhaltet jede Menge Proteine, um viel Energie für ihre Workouts zu haben. Morgens isst sie vor dem Sport einen Esslöffel Marmelade mit einem Esslöffel Mandelbutter. Zum Frühstück gibt es zwei Eier mit Haferflocken und frischen Früchten. Mittags isst Khloe gegrilltes Huhn mit Reis und Gemüse oder Salat. "Jedes Gemüse ist klasse, aber ich bevorzuge vor allem eisenhaltiges, wie Spinat oder Brokkoli", erklärte sie. Abends gibt es Fisch und Süßkartoffeln.

Die 33-Jährige bevorzugt es, zwischen den Mahlzeiten viele kleine Snacks, wie Nüsse, Früchte oder Tomaten zu essen, um den ganzen Tag über Energie zu haben. Mit Sport und neuem Ernährungsplan will sie ihrem Traumkörper von Tag zu Tag näher kommen und hat noch einen Ratschlag für ihre Follower: "Ihr dürft niemals Hunger bekommen!"

Khloe Kardashian, Mai 2018Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, Mai 2018
Khloe Kardashian, Reality-StarDia Dipasupil/Getty Images
Khloe Kardashian, Reality-Star
Khloe Kardashian mit ihrer Tochter True ThompsonInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian mit ihrer Tochter True Thompson
Was haltet ihr von Khloes Ernährungsplan?1345 Stimmen
941
Ich denke, sie ist auf dem besten Weg. Ihr Ernährungsplan klingt sehr gut.
404
Sie stillt doch noch! Nach so kurzer Zeit sollte sie noch nicht wieder auf Diät sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de