Steht ihnen das endgültige Liebes-Aus ins Gesicht geschrieben? Nach sechs gemeinsamen Jahren verkündeten der Wrestling-Star John Cena (41) und das Model Nikki Bella (34) Mitte April ihre überraschende Trennung. Nur wenige Wochen später kamen die einstigen Verlobten schließlich wieder zusammen. Ob ihr Couple-Comeback rückblickend betrachtet die richtige Entscheidung war? Der neueste Schnappschuss beweist jetzt: Das sportliche Pärchen wirkt alles andere als glücklich.

Ihre Leidenschaft scheint wohl durch Lustlosigkeit ersetzt worden zu sein. Das Foto, das TMZ kürzlich exklusiv veröffentlichte, spricht jedenfalls Bände. Am Dienstagabend wurde das ehemalige Dream-Duo beim gemeinsamen Abendessen in San Diego gesichtet. Doch statt die traute Zweisamkeit zu genießen, wirken die beiden sichtlich unentspannt. Ihre Mienen sind wie versteinert, ihre Körperhaltung verkrampft. Alles deutet darauf hin, dass ihre romantische Reunion gescheitert zu sein scheint.

"Ich hoffe wahrhaftig, dass wir eines Tages alle Probleme aus dem Weg räumen und wieder zusammenkommen", lauteten die Worte des "The Wall"-Stars gegenüber dem Newsportal Entertainment Tonight, kurz bevor er wieder mit seiner 34-jährigen Ex-Flamme anbandelte. Einen sorgenfreien Anschein erwecken die beiden Sportstars auf dem Pic zwar nicht gerade, aber es besteht immer noch die Hoffnung, dass sie einfach nur einen schlechten Tag hatten.

John Cena, SchauspielerWENN.com
John Cena, Schauspieler
Nikki Bella, Wrestling-StarAdriana M. Barraza/WENN.com
Nikki Bella, Wrestling-Star
John Cena und Nikki Bella bei der Premiere von "Daddy's Home 2" in WestwoodRachel Murray / Freier Fotograf
John Cena und Nikki Bella bei der Premiere von "Daddy's Home 2" in Westwood
Glaubt ihr, dass die beiden immer noch von Beziehungsproblemen geplagt sind?351 Stimmen
203
Ja, auf jeden Fall! Sie sind sicherlich alles andere als glücklich.
148
Nein. Die beiden hatten bestimmt nur einen schlechten Tag.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de