Steht die Teenie-Serie One Tree Hill vor einem Comeback? In neun Staffeln konnten die Zuschauer Sophia Bush (35), Chad Michael Murray (36) und Co. beim Erwachsenwerden zusehen. Sechs Jahre nach dem Serienende zeigten sich Teile des Ensembles noch immer gemeinsam auf vielen Conventions, jedoch gab es bisher kein offizielles Statement über eine geplante Reunion. Jetzt heizten die Darsteller mit geheimnisvollen Selfies die Gerüchteküche allerdings gehörig an.

Im Netz tauchten vor Kurzem Bilder von Hilarie Burton (35), die sechs Staffeln Peyton Scott verkörperte, zusammen mit Antwon Tanner (43) alias Skill, Robert Buckley (37) alias Clay und Daneel Ackles alias Rachel auf. Unter dem Hashtag #Christmas2018 zeigten sich die Darsteller auf ihren Selfies zusammen an einem Set. Die Bilder wurden allerdings von den offiziellen Instagram-Kanälen wieder gelöscht. Besonders Hilaries Foto überraschte, da die schöne Schauspielerin zu den ersten Darstellern gehörte, die der Serie den Rücken kehrten.

Vor drei Jahren sorgte Serienerfinder Mark Schwahn (52) bereits für ein bisschen Hoffnung bei den OTH-Fans. "Bringt sie alle an einen Ort und ich komme dahin", scherzte er damals. Seitdem ist allerdings ans Licht gekommen, dass der Drehbuchautor wegen mutmaßlicher sexueller Belästigung von seinem letzten Job bei "The Royals" gefeuert wurde. Ein Comeback mit Schwahn als Ideengeber ist daher so gut wie ausgeschlossen.

Hilarie Burton in New York CityBryan Bedder/Getty Images
Hilarie Burton in New York City
Joe Davola, Paul Johansson, Sophia Bush und Mark Schwahn bei "Ein Abend mit One Tree Hill" in L.A.Getty Images
Joe Davola, Paul Johansson, Sophia Bush und Mark Schwahn bei "Ein Abend mit One Tree Hill" in L.A.
Sophia Bush bei einer Emmy-Party 2017Neilson Barnard/Getty Images
Sophia Bush bei einer Emmy-Party 2017
Würdet ihr euch über ein Comeback von "One Tree Hill" freuen?2664 Stimmen
2628
Ja! Die Serie war der Hammer.
36
Ich habe die Serie eigentlich nie geschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de