Die royale Hochzeit von Prinz Harry (33) und Herzogin Markle (36) markierte den Beginn einer Ära. Die Neumonarchin schrieb durch das Einheiraten in das Königshaus als geschiedene US-amerikanische TV-Actress einer irisch-afroamerikanischen Familie Geschichte. Außerdem ist das Ex-Model die erste Herzogin von Sussex – die zudem alleine vor den Altar trat. Nun konnte die "World Vision Canada"-Botschafterin eine weitere Errungenschaft zu ihrer schon beeindruckenden Liste hinzufügen.

Wie die britische Zeitung Metro berichtete, könnte die ehemalige Schauspielerin für ihre Rolle als hilfsbereite Rechtsanwaltsfachangestellte Rachel Zane in der US-Fernsehsendung Suits mit einem Emmy geehrt werden. Damit wäre Meghan der erste britische Royal, der jemals für eine Emmy-Nominierung berücksichtigt wurde. Ein Sprecher der Fernsehgesellschaft USA Network bestätigte, dass ein Gesuch erfolgreich bei dem zuständigen Komitee eingegangen ist. Die royale Lady wurde damit in der Kategorie "Beste Darstellerin in einer Nebenrolle in einem Drama" empfohlen. Ob es bei der Empfehlung bleibt oder sich die 36-Jährige tatsächlich in der Riege der Nominierten wiederfinden wird, wird sich zeigen. Die Abstimmungen finden vom 11. bis 25. Juni statt. Am 12. Juli werden die Nominierungen bekannt gegeben.

Das wäre zudem auch die erste und letzte Auszeichnung in ihrer Schauspielkarriere, die sie 2017 offiziell beendet hat, um sich ganz ihren royalen Pflichten und der Wohltätigkeitsarbeit zu widmen. Keiner ihrer "Suits"-Mitstreiter schaffte es, in den ersten sechs Staffeln eine Nominierung für ihre Rolle in der Show zu ergattern. Dafür waren ihre Serien-Kollegen Sarah Rafferty (45) und Gabriel Macht (46) total bewegt von der Royal Wedding, wie sie ausplauderten.

Gina Torres, Meghan Markle und Sarah Rafferty, "Suits"-DarstellerinnenGetty Images / Alberto E. Rodriguez
Gina Torres, Meghan Markle und Sarah Rafferty, "Suits"-Darstellerinnen
Der Cast von "Suits" am SetInstagram/halfadams
Der Cast von "Suits" am Set
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der "Trooping The Color"-Parade 2018Chris Jackson/Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der "Trooping The Color"-Parade 2018
Glaubt ihr, dass Meghan einen Emmy gewinnt?1556 Stimmen
801
Klar, sie war doch eine super Schauspielerin.
755
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de