Noch nicht einmal Woche ist es her, dass sich Ingolf Lück (60) im großen Finale von Let’s Dance den Pokal sicherte und damit den Sieg der elften Staffel für sich entschied. Drei Monate tanzten sich er und seine dreizehn Mitstreiter in die Herzen der Zuschauer – doch für welchen Promi könnte die Teilnahme an dem beliebten Tanzformat einen echten Karriere-Push bedeuten? Promiflash hat die diesjährigen Kandidaten noch einmal genau unter die Lupe genommen – und einer könnte vom Abenteuer "Let's Dance" besonders profitieren!

Tina Ruland (51)
Die Schauspielerin steht seit 1988 immer wieder vor der Kamera. Bekannt dürfte sie daher besonders den älteren Zuschauern der Tanzshow gewesen sein. Ob ihre Teilnahme an dem Format für vermehrte Rollenangebote sorgen wird? Unwahrscheinlich! Die hat Tina nämlich auch so – und kann sich selbst bei gleichbleibender Beliebtheit wahrlich nicht beschweren.

Judith Williams (45)
"Let's Dance" hin oder her: Die TV-Lady ist busy ohne Ende! Ob für den Homeshopping-Kanal oder Die Höhle der LöwenJudith ist viel beschäftigt und sehr beliebt. Viel ändern wird sich für die Unternehmerin also nicht – aber das ist ja auch wahrlich nicht das Schlechteste in Anbetracht der Tatsache, dass sie in den vergangenen zwölf Wochen ihren Traum leben durfte.

Ingolf Lück
Der stolze Show-Sieger tanzte sich zwar in die Herzen der Zuschauer, weitere TV-Auftritte sind aber eher unwahrscheinlich. Der zweifache Vater meidet es bisher, sich abseits seiner TV-Projekte in die Öffentlichkeit zu drängen und auch zukünftig hat Ingolf ganz bestimmte Pläne: Er will sich wieder dem Theater und der Komik widmen – und damit könnte er auch großen Erfolg haben. Mit seinen Witzen kam er schließlich nicht nur bei den älteren Zuschauern an, sondern auch in der jüngeren Zielgruppe. Ein breites Publikum ist ihm also sicher – die beste Voraussetzung für ein Bühnen-Comeback!

Jessica Paszka (28)
Die Ex-Bachelorette flog leider schon in der zweiten Ausgabe der Show raus – ein langes Gastspiel sieht anders aus. Dennoch könnte das TV-Starlet den einen oder anderen Vorteil durch seine Teilnahme erwarten, immerhin hat sie sich rund ein Jahr nach ihrem Kuppelshow-Versuch wieder ins Gedächtnis der Fernsehliebhaber gerufen und könnte damit schon bald wieder in einem anderen Format auftauchen.

Barbara Meier (31)
Die Ex-GNTM-Kandidatin hat bei den Ladys eindeutig das größte Glückslos gezogen! Die Teilnahme an der Unterhaltungsshow bescherte der rothaarigen Beauty das größte Geschenk, das man einer Frau wohl machen kann: einen Heiratsantrag! Während sie sich bei harten Trainings verausgabte, scheint ihr Liebster Klemens Hallmann erst so richtig begriffen zu haben, was ihm ohne Barbara an der Seite fehlt. Genau deswegen hielt er während der Show unerwartet um ihre Hand an – für die Drittplatzierte der absolute Wahnsinn. Denn nicht nur beruflich läuft es für das Model wie geschmiert, auch privat steht sie ihrem großen Ziel nun kurz bevor.

Julia Dietze (37)
Auf die 37-Jährige kommt auch nach der "Let's Dance"-Reise einiges zu. Neben einem Hollywood-Film, in dem die Blondine eine Rolle ergattern konnte, steht sie auch wieder für die TV-Serie "Back is back" vor der Kamera. Um trashige TV-Shows und anderweitige Unterhaltungsprogramme wird Julia also eher einen Bogen machen – als ernst zu nehmende Schauspielerin hat sie das aber auch gar nicht nötig.

Chakall
Besonders mit seiner Leidenschaft begeisterte der turbantragende TV-Koch das Publikum – auch wenn das tänzerische Talent nicht ganz so zu erkennen war. Ein Karriere-Boost scheint für den Grill-Virtuosen allerdings ausgeschlossen: Chakall lebt in Portugal und wird sich statt mit weiteren Fernsehauftritten aller Voraussicht nach lieber weiterhin mit dem Brutzeln von Steaks beschäftigen.

Thomas Hermanns (55)
Auch der Komiker hat durch seine Teilnahme höchstwahrscheinlich wenige Veränderungen zu erwarten. Der Strahlemann widmete sich dem Projekt einzig aus Herzenslust. Zwar konnte er die Massen mit seiner Hingabe begeistern, in Zukunft wird er sich aber sicherlich auch weiterhin seinen größten Leidenschaften widmen: der Komik und der Welt der Musicals.

Charlotte Würdig (39)
Eine dauerhafte Rückkehr vor die Kameras? Für die Ex-Moderatorin sicherlich ausgeschlossen. Mittlerweile ist Charlotte nämlich nicht nur zweifache Mutter, sondern auch der Kopf eines eigenen Fitnessprogramms. Einen Kunden-Boom dürfte die Sportliebhaberin aber nicht erwarten: Statt permanent Werbung für ihr Programm zu machen, konzentriere sie sich lieber ganz aufs Tanzen!

Iris Mareike Steen (26)
Ihre sympathische und manchmal etwas unbeholfene Art weckte den Beschützerinstinkt der Zielgruppe. eine vermehrte TV-Präsenz der Schauspielerin abseits ihrer GZSZ-Rolle ist dennoch unwahrscheinlich – immerhin hat Iris in der Serie alle Hände voll zu tun. Abgesehen davon war der Iris-Fanclub schon zuvor enorm: Die Blondine kam dank ihrer Fans bis ins Viertelfinale – und das, obwohl ihr die Jury immer wieder ein fehlendes Tanztalent bescheinigte.

Bela Klentze (29)
Lieferte "Let's Dance" einen Beliebtheits-Schub für den Schauspieler? Eher unwahrscheinlich! Der Grund: Bela polarisierte immer wieder mit seiner vermeintlich arroganten Art – und musste die Show aus gesundheitlichen Gründen verlassen, bevor er sein Talent wirklich unter Beweis stellen konnte. Abgesehen von möglichen weiteren Projekten können ihn seine Fans auch weiterhin bei Alles was zählt bewundern.

Jimi Blue Ochsenkecht
Er hat den Titel zwar nicht gewonnen, aber der Schauspieler ist der Gewinner der Herzen! Nach seinem Paso Doble galt er als Favorit – musste die Show verletzungsbedingt aber frühzeitig und völlig unerwartet ad acta legen. Die Zuschauer lieben Jimi trotzdem – und werden den Spross von Natascha (53) und Uwe Ochsenknecht (62) sicherlich auch bei seinen kommenden Projekten unterstützen. Besonders erfreulich für die Anhänger des Musikers: Schon in wenigen Monaten wird sich jeder ein Stück Jimi nach Hause holen können – und das mit dem eigenen Kochbuch des 26-Jährigen! Das erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit und gehört bisher zu den meist-vorbestelltesten Büchern des Jahres. Interesse? Ansteigend!

Die Lochis
Keine Frage: Die beliebten Netztwins waren schon vor der Show megabeliebt. Die zwei führen nicht nur einen erfolgreichen YouTube-Channel, sondern füllen mit ihren Konzerten auch seit Jahren die Hallen des Landes. Mit einem enormen Zusatz-Ansturm auf die Tickets ihrer kommenden Tour ist angesichts ihrer enormen Beliebtheit demnach wohl nicht zu rechnen, aber wer weiß: Vielleicht entschließt sich ja der eine oder andere etwas ältere "Let's Dance"-Zuschauer, seine schwärmende Enkelin mal zu einer Show der Zwillinge zu begleiten.

Tina Ruland in HamburgSchultz-Coulon/WENN.com
Tina Ruland in Hamburg
Jessica Paszka beim LEA Award 2018P.Hoffmann/WENN.com
Jessica Paszka beim LEA Award 2018
Koch Chakall bei "Let's Dance" 2018P. Hoffmann / WENN.com
Koch Chakall bei "Let's Dance" 2018
Charlotte Würdig bei der Mercedes Benz Fashion Week in BerlinZacharie Scheurer/Getty Images for MBFW
Charlotte Würdig bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin
Iris Mareike Steen in der 10. "Let's Dance"-Show 2018Florian Ebener / Getty Images
Iris Mareike Steen in der 10. "Let's Dance"-Show 2018
Die LochisCinamon Red/WENN.com
Die Lochis
Thomas Hermanns bei der Talkshow von Markus Lanz in HamburgSchultz-Coulon/WENN.com
Thomas Hermanns bei der Talkshow von Markus Lanz in Hamburg
Julia Dietze im "Let's Dance"-Studio in KölnAndreas Rentz / Getty Images
Julia Dietze im "Let's Dance"-Studio in Köln
Bela Klentze beim "Let's Dance"-Finale 2018Florian Ebener/Getty Images
Bela Klentze beim "Let's Dance"-Finale 2018
Komiker Ingolf Lück bei "Let's Dance", 2018Florian Ebener / Getty Images
Komiker Ingolf Lück bei "Let's Dance", 2018
Judith Williams in der Auftaktsendung von "Let's Dance"Lukas Schulze / Freier Fotograf / Getty Images
Judith Williams in der Auftaktsendung von "Let's Dance"
Barbara Meier in Dortmund 2018P.Hoffmann / WENN.com
Barbara Meier in Dortmund 2018
Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" 2018WENN.com
Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" 2018
Seid ihr auch Fans von Jimi Blue?2269 Stimmen
1646
Klar! Er war ja wohl megasympathisch – ich hoffe, von ihm hört man noch ganz viel!
623
Bisher habe ich ihn nicht wirklich verfolgt, daran wird auch "Let's Dance" nichts ändern...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de