Diese Rede ließ nicht nur sein Herz höherschlagen! Am 7. Juni wurde Hollywoodlegende George Clooney (57) bei der Gala des American Film Institute für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Für seinen großen Abend waren er und seine Frau Amal (40) extra aus dem gemeinsamen Liebesurlaub in Italien nach Hollywood gekommen. Der abrupte Ortswechsel konnte ihrer Turtelstimmung aber offenbar nichts anhaben: Zum allerersten Mal machte Amal ihrem Ehemann eine öffentliche Liebeserklärung!

Mitten auf der Bühne des Dolby Theaters ließ die Anwältin die Welt erstmals an privaten Momenten ihrer Beziehung teilhaben. Als sie 35 Jahre alt war, sei der Schauspieler in ihr Leben getreten – und auch fünf Jahre später schmelze sie beim Anblick seines Lächelns noch immer dahin. "Von Anfang an habe ich es kaum ausgehalten, wenn wir mal nicht zusammen waren. Ich wusste gleich, dass George der Mann ist, mit dem ich für immer zusammenbleiben will", schwärmte die zweifache Mutter.

Abschließend wandte sie sich direkt an ihren Traummann und ließ damit wohl noch mehr Herzen schneller schlagen: "Ich hatte immer gehofft, dass es die große Liebe im Leben gibt – du bist der Beweis. Und wenn ich dich mit unseren Kindern sehe, ist das für mich das Allergrößte", strahlte sie ihren George an. Der Mann der Stunde konnte seine Freude nicht verbergen: Nachdem seine Liebste an ihren Platz zurückgekehrt war, drückte er ihr einen dicken Kuss auf.

George und Amal Clooney bei der American Film Institute's 46th Life Achievement Award GalaEmma McIntyre/Getty Images
George und Amal Clooney bei der American Film Institute's 46th Life Achievement Award Gala
Amal Clooney, AnwältinAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Amal Clooney, Anwältin
Amal und George ClooneyKevin Winter / Getty Images
Amal und George Clooney
Was sagt ihr zu Amals Rede?1179 Stimmen
1109
Finde ich unglaublich romantisch!
70
Etwas zu kitschig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de