Schöne Nachrichten an einem traurigen Jahrestag: Vor zwei Jahren starb der Hollywood-Schauspieler Anton Yelchin (✝27) bei einem tragischen Unfall: Die Bremsen seines Jeeps hatten sich plötzlich gelöst und Anton wurde von dem rollenden Auto in seiner Garageneinfahrt zerdrückt. Der Star Trek-Darsteller hatte eine große Karriere vor sich, mit gerade einmal 27 Jahren wurde er aus dem Leben gerissen. Jetzt können die Fans des gebürtigen Russen ihren Liebling noch einmal auf der Leinwand bewundern: In dem Thriller "Vollblüter" ist der Hollywoodstar als Kleinganove Tim zu sehen. Am 9. August startet Antons letzter Film in den deutschen Kinos.

2. Todestag: Anton Yelchins letzter Film startet im Kino!© 2017 FOCUS FEATURES LLC. ALL RIGHTS RESERVED.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de