Seinen tragischen Tod hat die Filmszene immer noch nicht verdaut: Vor einem Monat starb Anton Yelchin im Alter von erst 27 Jahren, nachdem er von seinem eigenen Auto zerquetscht wurde. Jetzt wenden sich erstmals die Eltern des verstorbenen Schauspielers mit bewegenden Worten an die Fans.

Anton Yelchin bei der Premiere von "Die Schlümpfe 2" 2013 in Hollywood
Getty Images / Frazer Harrison
Anton Yelchin bei der Premiere von "Die Schlümpfe 2" 2013 in Hollywood

Mit einer ganzseitigen Anzeige im amerikanischen Magazin The Hollywood Reporter gedenken die Eltern nun ihrem einzigen Kind und bedanken sich bei den Fans für die große Anteilnahme. "An alle, die kondoliert haben, Blumen, Geschenke und liebe Worte geschickt haben, sowie an alle die gekommen sind, um das Leben unseres Sohnes Anton zu feiern. Wir sind von tiefstem Herzen dankbar für eure bedingungslose Liebe. Er wäre überrascht, wie viele Herzen und Seelen er berührt hat. Vielen Dank, Irina und Viktor Yelchin", schreiben die trauernden Eltern unter ein Schwarz-Weiß-Foto ihres Sohnes.

Anton Yelchin unterwegs in Paris im Jahr 2015
Splash News
Anton Yelchin unterwegs in Paris im Jahr 2015

Anton wurde am 19. Juni in der Auffahrt vor seinem Haus im San Fernando Valley tot aufgefunden. Die immense Wucht eines 2.267 Kilo schweren Jeep Grand Cherokee hatte den russischstämmigen Filmstar mit einer solchen Wucht gegen ein Gittertor gequetscht, dass er keine Chance hatte. Ende Juni wurde er in einer privaten Zeremonie unter Ausschluss der Öffentlichkeit beigesetzt. Der Schauspieler ist ab 21. Juli in einer seiner letzten Rollen als Pavel Chekov in "Star Trek Beyond" in den Kinos zu sehen.

Anton Yelchin beim Shoppen in Beverly Hills
WENN
Anton Yelchin beim Shoppen in Beverly Hills

Erfahrt im folgenden Clip weitere Informationen über den Tod von Anton Yelchin.